Toter auf Holzfrachter im Hafen Wismar gefunden

Ein 49-jähriger Arbeiter aus Estland ist tot auf einem Holzfrachter im Wismarer Seehafen gefunden worden. Die Polizei geht von einem Arbeitsunfall aus, wie eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Rostock am Dienstag sagte. Nach Informationen wurde der Mann am Montagnachmittag in einem Schiffsbereich gefunden, in dem es sehr wenig Sauerstoff gibt. Ob der Tote obduziert wird, war…

Schwerin: Hund bei Hitze im Auto zurückgelassen

Schwerin-Gartenstadt – nur ein kleiner Spalt des Toyota war offen, längst nicht genug, um das Fahrzeug ausreichend zu belüften, in dem sich ein Labradormischling befand. Eine aufmerksame Bürgerin informierte gestern Vormittag die Polizei, nachdem sie den Hund eingesperrt im Fahrzeug entdeckte. Nachbarn deckten die Heckscheibe mit einer Decke ab, das Fahrzeug stand in der prallen Sonne.…

Trotz Lehrermangels arbeiten Tausende Lehrer in Teilzeit

Trotz Lehrermangels arbeiten Tausende Pädagogen in Mecklenburg-Vorpommern nur Teilzeit. Im gerade zu Ende gegangenen Schuljahr wurden an den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen im Nordosten 5431 Teilzeitverträge mit Lehrkräften abgeschlossen, wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken hervorgeht, die am Montag in Schwerin veröffentlicht wurde. Im Schnitt leisteten die Teilzeitlehrer 18,6…

Polizei durchsucht Ferienwohnung: FKK-Badegäste gefilmt?

In Prerow auf dem Darß ist am Sonntag ein 53-jähriger Tourist dabei erwischt worden, wie er mutmaßlich Aufnahmen von nackt badenden Strandgästen geschossen hat. Der Mann aus Hessen sei zunächst dadurch aufgefallen, dass er sich zu unbekleideten Frauen drehte und auch seine persönlichen Gegenstände in deren Richtung wandte, teilte die Polizei am Montag mit. Als…

Polizei ermittelt nach Feuer bei Piraten-Open-Air

Nach dem Kulissenbrand bei einer Aufführung des Piraten-Open-Air-Theaters in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) am vergangenen Freitag hat die Polizei Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung aufgenommen. Ein Brandursachenermittler habe den Ort untersucht, die Ergebnisse lägen aber noch nicht vor, sagte ein Sprecher der Polizeiinspektion Wismar am Montag. Kurz vor dem Ende einer Aufführung des Piraten-Open-Airs am Freitagabend hatte ein…

Randalierer auch am Bahnhof Neubukow unterwegs

Am 14.07.2018 um 21:45 Uhr erhielt die Bundespolizei die Information, dass es am Bahnhof Neubukow zu mehreren Sachbeschädigungen gekommen sein soll. Die Mitteilung erreichte die Notfallleitstelle der Deutsche Bahn in Berlin, die über den Sachverhalt durch den Triebfahrzeugführer der Regionalbahn 13142 (Strecke Rostock-Wismar) bei Einfahrt des Zuges am Bahnhof verständigt wurde. Vor Ort konnten die…

2,45 Promille: Mann randaliert auf dem Bahnhof Wismar

Am 14.07.2018 gegen 21:15 Uhr wurden die Beamten des Bundespolizeireviers Wismar durch die Landespolizei Wismar informiert, dass dort eine Person gestellt werden konnte, die randaliert und Sachbeschädigungen vorgenommen hat. Beim Eintreffen der Bundespolizei wurde festgestellt, dass die Person mehrere Scheiben des Bahnhofsgebäudes beschädigt oder zerstört hat. Vor Ort machte der Tatverdächtige einen verwirrten Eindruck, sprach…

Staatsanwaltschaft Schwerin erwirkt Haftbefehl nach Mordversuch

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Schwerin hat das Amtsgericht Schwerin am 14.07.2018 gegen einen 43 Jahre alten Mann aus Schwerin einen Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung erlassen. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, am 13.07.2018 gegen 13:00 Uhr in einem Dorf bei Schwerin einem Bekannten mit einer sogenannten Streitkeule auf den…

Polizei Wismar: Termine zur kostenfreien Fahrradcodierung

Die Präventionsberater/innen der Polizeiinspektion Wismar führen in den kommenden Wochen jeweils in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr kostenfreie Fahrradcodierungen in den nachfolgend genannten Orten durch: – 17. Juli 2018 Freiwillige Feuerwehr Wismar Altstadt, Professor-Frege-Straße 65 in Wismar – 26. Juli 2018 Jugendclub BAX, Im Thurow 1 in Klütz – 21. August 2018, Polizeistation Lützow,…

Opposition wissbegierig: 1600 Anfragen an Regierung

Die Opposition im Schweriner Landtag bleibt wissbegierig. In der seit Oktober 2016 laufenden Legislaturperiode reichten Linke, AfD und BMV zusammen mehr als 1600 Kleine Anfragen bei der Regierung ein. Das waren im Durchschnitt etwa 20 pro Woche. Die Regierungspartei CDU beließ es hingegen bei insgesamt 10, Koalitionspartner SPD vertraute gänzlich auf den direkten Informationsfluss zwischen…