Konferenz: Rund 300 jugendliche Medienscouts treffen sich

Rund 300 jugendliche Medienscouts treffen sich heute in Rostock zur vierten Bundesjugendkonferenz Medien. Medienscouts beraten Schüler im Umgang mit sozialen Netzwerken, geben Tipps für sicheres und faires Verhalten im Netz und geben Hilfestellungen, wenn Fälle von Cybermobbing auftreten. Sie fungieren ehrenamtlich an ihren Schulen und in ihrem sozialen Umfeld als Multiplikatoren. Die Bundesjugendkonferenz Medien wurde…

Europäisches Gipfeltreffen der Regionen in Bukarest

Über 500 Führungspersönlichkeiten der europäischen, nationalen, regionalen und lokalen Ebene aus allen Mitgliedstaaten sind seit gestern in Bukarest zusammenkommen, um über die Rolle der Regionen und Städte in einer erneuerten Europäischen Union zu diskutieren. An dem Gipfeltreffen unter dem Motto „Europa erneuern“ werden auch hochrangige EU-Vertreter, u. a. der rumänische Präsident Klaus Iohannis, die rumänische…

1500 Teilnehmer zu “Fridays for Future”-Demos erwartet

In mehreren Städten des Landes wollen heute Schüler an den Klimademonstrationen “Fridays for future” teilnehmen. Die Organisatoren der Bewegung in Mecklenburg-Vorpommern rechnen mit rund 1500 Teilnehmern in Rostock, Stralsund, Schwerin, Greifswald, Anklam, Wismar, Neubrandenburg, Friedland, Bergen und Boizenburg. Weltweit sind mehr als 1650 Klimakundgebungen geplant, in Deutschland knapp 200. Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) hat auf…

Landtag beschließt dreitägige Plenardebatte

Der Landtag in Schwerin schließt seine dreitägige Plenardebatte heute. Auf Antrag der Koalitionsfraktionen von SPD und CDU befassen sich die Abgeordneten mit Mobbing an Schulen und der Notwendigkeit, wirksame Strategien dagegen zu entwickeln. Ein jetzt bekannt gewordener Fall in Crivitz bei Schwerin, bei dem Sechstklässler Schüler des darunter liegenden Jahrgangs einem beschämenden Ritual unterzogen, hatte…

“Fridays for Future”-Demos: Linke ärgern sich über Hesse

Die Ankündigung von Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD), eine Teilnahme an der Klimademonstration “Fridays for future” könne schulische Konsequenzen nach sich ziehen, hat bei den Linken für Ärger gesorgt. Die Schüler machten sich berechtigterweise Sorgen um die Zukunft. “Wir sollten sie für diesen Mut, für diese Klugheit und für diese Weitsicht auf gar keinen Fall bestrafen”,…

CDU-Abgeordnete Strenz muss Ordnungsgeld zahlen

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Strenz muss wegen Verstößen gegen die Verhaltensregeln des Parlaments fast 20.000 Euro zahlen. Das Präsidium habe ein Ordnungsgeld in Höhe von zwei Monatsdiäten verhängt, teilte der Bundestag am Donnerstag mit. Der Bundestag hatte die Abgeordnete aus Mecklenburg-Vorpommern im Januar offiziell gerügt, weil sie Nebeneinkünfte nicht rechtzeitig angezeigt hatte. Dabei ging es um…

Mit Brötchentüten gegen schlechtere Bezahlung von Frauen

Mit dem Verteilen von Brötchentüten in mehreren Städten Mecklenburg-Vorpommerns wollen Frauen und Gewerkschaften am Montag auf die ungleiche Bezahlung der Geschlechter aufmerksam machen. Brötchen kosteten für Frauen und Männer gleich viel, während viele Frauen weniger verdienten als Männer, erklärte das Aktionsbündnis Equal Pay Day Mecklenburg-Vorpommern am Donnerstag. Aktionen sind unter anderem in Stralsund, Schwerin, Rostock,…

Landesregierung will breitere Anwendung der Telemedizin

Die Landesregierung in Schwerin dringt auf eine rasche Anpassung der Berufsordnung für die in Mecklenburg-Vorpommern tätigen Ärzte, um die Möglichkeiten der Telemedizin besser nutzen zu können. “Gerade unser Land als ein Flächenland sollte offen für ein Konzept wie die Fernbehandlung sein. Dabei geht es nicht darum, diese Behandlungsform zum Regelfall zu machen, sondern praktikable Lösungen…

Kreis Nordwestmecklenburg: 4.100 Beschäftigte in Hotels und Gaststätten

Touristen zieht es in heimische Betten: Die Mecklenburgische Ostseeküste verzeichnete im vergangenen Jahr 8,62 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das sind 5,6 Prozent mehr als im Vorjahr – und 27 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG beruft sich dabei auf Angaben…