Ermittlungen gegen rechte Preppergruppe: Acht Verdächtige

Im Zusammenhang mit der rechten Prepper-Gruppe “Nordkreuz” wird gegen acht Personen in Mecklenburg-Vorpommern ermittelt. In fünf Fällen gehe es dabei um mutmaßliche Verstöße gegen das Waffengesetz, einmal zusätzlich um einen Verstoß gegen das Kriegswaffenkontroll- und Sprengstoffgesetz und im sechsten Fall um den Verdacht des Erwerbs und Besitzes von kinderpornografischem Material. Dies geht aus einer Antwort…

Vielfaches Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus in MV

In Mecklenburg-Vorpommern wird am Sonntag vielerorts der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Am 27. Januar 1945 war die Rote Armee in das deutsche Vernichtungslager Auschwitz im heutigen Polen einmarschiert. Die Überlebenden des systematischen Massenmordes durch die Nazis wurden befreit. Zu den Veranstaltungen am diesjährigen Gedenktag zählen in Greifswald (10 Uhr) ein Gottesdienst im Dom mit Bischof…

AfD kündigt Eilantrag gegen Einstufung als “Prüffall” an

Die AfD will mit einem gerichtlichen Eilantrag gegen die Einstufung der Partei als “Prüffall” durch das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) vorgehen. Das habe der AfD-Bundesvorstand beschlossen, sagte der Landessprecher in Mecklenburg-Vorpommern und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der AfD im Bundestag, Leif-Erik Holm am Samstag bei einem Landesparteitag in Lübtheen. Dazu gehöre ein Eilantrag bei Gericht. Auch eine…

AfD legt Programm für Kommunalwahlkampf fest

Ein Lastwagen ist mit seinem mit einem Bagger beladenen Anhänger bei Rostock gegen eine Autobahnbrücke gekracht. Offenbar habe der 45 Jahre alte Fahrer die Höhe seiner Ladung nicht überprüft, sagte ein Polizeisprecher am Freitagabend. Bei dem Anhänger des Lastwagens sei die Achse gebrochen. Ein nachfolgendes Auto wurde auf der Autobahn 20 von herabfallenden Betonteilen getroffen.…

Lastwagen mit Bagger kracht in Brücke: Hoher Schaden

Ein Lastwagen ist mit seinem mit einem Bagger beladenen Anhänger bei Rostock gegen eine Autobahnbrücke gekracht. Offenbar habe der 45 Jahre alte Fahrer die Höhe seiner Ladung nicht überprüft, sagte ein Polizeisprecher am Freitagabend. Bei dem Anhänger des Lastwagens sei die Achse gebrochen. Ein nachfolgendes Auto wurde auf der Autobahn 20 von herabfallenden Betonteilen getroffen.…

Heftige Debatte im Landtag: Vergütung an Universitätsmedizin

Die an Zielvereinbarungen geknüpfte Vergütung für den Vorstand der Universitätsmedizin Rostock sorgt weiter für Kontroversen. Die Linke erneuerte am Freitag im Landtag in Schwerin ihren Vorwurf, dass mit den zwischen Land und Klinikleitung getroffenen Vereinbarungen eine systematische Gewinnorientierung in Gang gesetzt worden sei, die möglicherweise zu Lasten der Patienten gehen könnte. Wissenschaftsministerin Birgit Hesse (SPD)…