Nach Sturmtief „Friederike“ weitgehende Entspannung in MV

Nach Sturmtief „Friederike“ hat sich die Lage auf den Straßen in Mecklenburg-Vorpommern weitgehend entspannt. Die Polizei teilte mit, es habe in der Nacht zu Freitag landesweit keine größeren Behinderungen mehr gegeben. Allerdings müssten die Autofahrer weiterhin wegen möglicher Eisglätte ihr Tempo entsprechend anpassen. In Wahrsow (Kreis Nordwestmecklenburg) soll am Freitag die Schule ausfallen. Dies sei…

Tourismusverband wirbt mit Promi-Imagefilmen

Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern hat eine fünfteilige Serie mit Imagefilmen gestartet. Dabei ist „Ruhe“, die in dem bevölkerungsarmen Flächenland Mecklenburg-Vorpommern häufig zu finden ist, das durchgängige Thema. Für die gut einminütigen Clips, die ausschließlich im Internet zu sehen sind, wurden die Schauspieler Anneke Kim Sarnau und Hinnerk Schönemann engagiert. In zwei Filmen ist auch Kabarettist Olaf…

Achtung Telefonbetrüger im Landkreis am Werk

In den vergangenen 36 Stunden meldeten sich Senioren in sieben Fällen bei der Polizei im Landkreis Nordwestmecklenburg und teilten mit, dass sie von Unbekannten offensichtlich in betrügerischer Absicht angerufen wurden. In einigen Fällen gaben sich die Anrufer als Enkel oder Nichten aus und täuschen unterschiedliche Szenarien vor, für die sie unbedingt Geldbeträge im fünfstelligen Bereich…

Polizei Wismar: Bisher 12 Unfälle aufgrund der Witterung

Insgesamt 12 Unfälle haben sich heute nach dem Wintereinbruch im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Wismar ereignet. Personen kamen dabei glücklicherweise nicht zu Schaden. Bei den 6 Unfällen im Stadtgebiet und 6 weiteren im Bereich der Autobahnen A20 und A14 gab es nur Blechschäden. Die Polizei weist dennoch darauf hin, dass sich die Kraftfahrer (und alle anderen…

Studie: Viele Bürger im Land unzufrieden mit Polizeiarbeit

Das Innenministerium ließ vor zwei Jahren erstmals 8000 Menschen im Land zu ihrem Sicherheitsgefühl und ihrer Zufriedenheit mit der Polizei befragen. Jetzt ist der Abschlussbericht veröffentlicht worden. Viele Bürger in Mecklenburg-Vorpommern sind einer Studie des Landeskriminalamtes zufolge unzufrieden mit der Polizeiarbeit in ihrer Region. Laut der ersten Dunkelfeldstudie mit 8000 Befragten im Jahr 2015, deren…

Wismar: SPD-Ortsverein befürwortet Koalitionsverhandlungen

Der Vorstand des SPD Ortsvereins der Hansestadt Wismar, die SPD Stadtteilgruppe Mitte und die Jusos Nordwestmecklenburg haben mit großer Mehrheit befürwortet, dass die SPD auf der Grundlage des vorliegenden Sondierungsergebnisses in Koalitionsverhandlungen mit CDU/CSU eintreten soll. Darüber soll auf einem Sonderparteitag der SPD am kommenden Sonntag in Bonn entschieden werden. Gleichzeitig hat die Stadtteilgruppe Mitte…

Reifenplatzer: Ein Toter und ein Schwerverletzter auf A14

Der Beifahrer eines Kleintransporters ist am Donnerstagmorgen auf der Autobahn A14 bei Schwerin ums Leben gekommen, nachdem vermutlich ein Reifen an dem Fahrzeug geplatzt war. Der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, wie die Polizeiinspektion Ludwigslust mitteilte. Der Kleintransporter kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Polizei vermutet, dass das Fahrzeug wegen…

Prozess: Betrügerischer Möbelhandel: Vier Männer angeklagt

Wegen besonders schweren Betrugs müssen sich von Donnerstag an vier Männer vor dem Landgericht Schwerin verantworten. Den heute zwischen 38 und 65 Jahre alten Geschäftsleuten wird von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen, 2007 und 2008 mit einem Möbelgeschäft in Ludwigslust Lieferanten um 700 000 Euro betrogen zu haben. Die Angeklagten sollen bestellte Waren nicht bezahlt, diese aber…

Altstadtfest abgesagt: Schwerin hat Interesse an Neuauflage

Nach der Absage des Altstadtfestes 2018 durch den bisherigen Veranstalter hat die Landeshauptstadt ihr Interesse am Erhalt des Veranstaltungsformats bekräftigt: „Auf eine so besucherstarke Veranstaltung möchte die Stadt nicht verzichten. Wir wissen, dass es auch andere Veranstalter gibt, die sich dafür interessieren, wollen die Absage aber gleichzeitig für eine Qualitätssteigerung des Altstadtfestes nutzen. Jetzt geht…