Dreitägige Landtagssitzung: Beratung zum Finanzausgleich

Der Landtag in Schwerin startet heute in eine dreitägige Mammutsitzung. Bis zum Freitag wollen die Abgeordneten über 14 Gesetzentwürfe beraten und über knapp 20 Anträge debattieren. Als erster Gesetzentwurf steht die Neuordnung der Finanzströme zwischen Land und Kommunen auf der Tagesordnung. Das neue Finanzausgleichsgesetz soll Städten und Dörfern mehr Geld bringen. Die Opposition beklagt, dass…

Grüne Woche: 200 000. Gast in der Länderhalle MV erwartet

In der Länderhalle Mecklenburg-Vorpommern auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wird am Mittwoch der 200 000. Gast erwartet. Bis Dienstag seien bereits 180 000 Besucher gezählt worden, seit die Länderhalle am vergangenen Freitag eröffnet wurde, teilte das Agrarministerium in Schwerin mit. Minister Till Backhaus (SPD) beschrieb die Stimmung bei Ausstellern und Gästen zur Halbzeit…

Wismar: Munitionsteil am Strand gefunden

Heute Morgen entdeckte ein 34-jähriger Spaziergänger am Strand nahe Wismar Fischkarten ein augenscheinlich bereits stark verwittertes Teil einer Granate und informierte die örtliche Polizei. Die Beamten suchten den Fundort auf und zogen die Feuerwehr Wismar und den Munitionsbergungsdienst M-V hinzu. Deren Angaben zufolge handelte es sich bei dem Gegenstand um den Aufschlagzünder einer Granate. Der…

Wismar: In Silo entdeckte Leiche ist 52-jähriger Arbeiter

Der seit Freitag vermisste Mitarbeiter eines Holzverarbeiters in Wismar ist tot. Das hat die Untersuchung einer am Montag auf dem Firmengelände gefundene Leiche ergeben, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Schwerin am Dienstag sagte. Nun müsse eine Obduktion Klarheit über die Todesursache bei dem 52-Jährigen und andere Begleitumstände des Vorfalls bringen. Bisher spreche aber nichts für…

Wismar: AfD stellt mit Tewes einen weiteren Kandiaten

Auf dem Kreisparteitag in Damshagen der Alternative für Deutschland (AfD) des Landkreises Nordwestmecklenburg berief die Partei am Sonntag ihren Kandidaten für die Wahl des Bürgermeisters der Hansestadt Wismar. „Wir haben und die Aufgabe nicht leicht gemacht“, berichtet der Kreisverbandsvorsitzender Christoph Grimm gegenüber WISMAR.FM. Mit großer Mehrheit sei Angelo Tewes (43) gewählt worden. Der gebürtige Wismarer…

„Küsten-Dirndl“: Sieben Designer liefern Ideen

Sieben Modedesigner haben sich am Trachten- Wettbewerb des Landestourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern beteiligt und Ideen für eine moderne Interpretation traditioneller Kleidung im Nordosten geliefert. Der Einsendeschluss für den mit 60 000 Euro dotierten Wettbewerb «Trachten neu erleben» war am Donnerstag, wie ein Sprecher des Landestourismusverbandes der Deutschen Presse-Agentur am Freitag sagte. Die prominent besetzt Jury mit Modedesignerin…

Schwesig: Zehn Millionen Euro für Digitalisierung

Die Landesregierung will mit einem Zehn-Millionen-Euro-Programm die Digitalisierung in Mecklenburg-Vorpommern vorantreiben. Dazu gehöre der Aufbau von mindestens zwei digitalen Gründerzentren in Rostock und Greifswald, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Freitag in Rostock. Dort sollen Start-up-Unternehmen unterstützt werden, die im Umfeld der Universitäten und Hochschulen ihre Ideen an den Start bringen wollen. Gleichzeitig sollen die…

Verfolgungsfahrt von der Stadtautobahn bis nach Schmarl

Ein Autofahrer, der sich gestern Vormittag einer Verkehrskontrolle entziehen wollte, wurde nach kurzer Verfolgungsfahrt gestoppt. Gegen den polizeibekannten Mann wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der 20-jährige Nissanfahrer war einer Streife aufgefallen, weil er die Fahrspur nicht halten konnte und mehrfach die Mittellinie überfuhr. Als die Beamten Blaulicht setzten, um das Fahrzeug zu stoppen, beschleunigte der Fahrer…

Frau für Kindstötung zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt

Wegen Totschlags an ihrem neugeborenen Baby ist eine 40-Jährige aus Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Entscheidung des Landgerichts Schwerin vom Freitag zufolge hatte die Frau ihr Kind kurz nach der Geburt im Januar 2015 vermutlich erstickt. Die Staatsanwaltschaft hatte sechs Jahre Haft beantragt. Die Mutter hatte während des Prozesses die…