Neuer Prozess um Betrug beim CD-Werk in Dassow

Drei ehemalige Geschäftsführer des insolventen CD-Werks in Dassow (Nordwestmecklenburg) müssen sich vom 28. Dezember an erneut vor Gericht verantworten. Wie das Landgericht Schwerin auf Anfrage mitteilte, müssen sich die 68-, 62- und 52-jährigen Männer unter anderem wegen gemeinschaftlichen Betruges in einem besonders schweren Fall, Bankrotts und Verletzung der Insolvenzantrags- und der Buchführungspflicht verantworten. Sie sollen…

Drei Verletzte nach Verpuffung in Burger-Restaurant

Bei einer Verpuffung in einem Burger-Restaurant in Rostock sind am Montagabend drei Frauen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Nach ersten Ermittlungen entwickelte sich eine Stichflamme, als eine Mitarbeiterin des Restaurants einen flüssigen Grillanzünder auf einen Grillkamin goss, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Die Frauen zwischen 57 und 65 Jahren erlitten Verbrennungen. Die…

18-Jähriger flüchtet mit Pkw über 60 km vor der Polizei

Am 11.12.2017 gegen 12:00 Uhr fiel Polizeibeamten des Polizeihauptreviers Wismar im Rahmen der Streife in Dorf Mecklenburg ein Pkw im Straßenverkehr auf, der in den vergangenen Tagen in einem anderen Landkreis entwendet worden war. Weder das „STOP POLIZEI“-Signal noch das Blaulicht mit Martinshorn veranlassten den Fahrer zum Anhalten. Stattdessen beschleunigte der, wie sich später herausstellte…

Wismar: Junge Union wählt neuen Kreisvorstand

Am Samstag dem 09.12.2017 wählte die Junge Union Wismar-Nordwestmecklenburg einen neuen Kreisvorstand. Die Mitgliederversammlung wählte Christian Schönke einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Hannes Nadrowitz stellte sich nach mehrjähriger erfolgreicher Arbeit für den Kreisverband nicht mehr zur Wahl als Vorsitzender. Er möchte sich stärker auf seine Arbeit als Stadtverbandsvorsitzender der CDU-Wismar konzentrieren. Die Junge Union Wismar-Nordwestmecklenburg wird er…

Erwin Sellering nach Krankheit in Politik zurück

Erwin Sellering (SPD) kehrt ein halbes Jahr nach seinem Rücktritt als Ministerpräsident infolge einer schweren Krebserkrankung in die Landespolitik zurück. Am Dienstag werde er erstmals nach dem Abschluss seiner Therapie an einer Fraktionssitzung der SPD im Landtag als Abgeordneter teilnehmen, sagte Sellering am Montag in Schwerin. Am Mittwoch nehme er an der Landtagssitzung teil, auf…

Dreijähriger schwer misshandelt: Gericht spricht Urteil

Im Prozess um die schwere Misshandlung eines dreijährigen Kindes durch den eigenen Vater und dessen Frau will das Landgericht Schwerin am Montag das Urteil sprechen. Der 32-jährige Mann und die 36 Jahre alte Frau aus Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) hatten gestanden, den kleinen Jungen 2016 über mehrere Monate geschlagen, gedemütigt und vernachlässigt zu haben. Sie seien überfordert…

Exhibitionist in Wismar unterwegs

Am 10.12.2017, gegen 13:35 Uhr, wurde eine 32-jährige Frau beim Joggen im Bereich des Radweges vom Seebad Wendorf in Richtung Hoben Opfer eines Exhibitionisten. Kurz vor der Ortslage Hoben stand der unbekannte Tatverdächtige mit heruntergelassener Hose neben einer Parkbank und führte exhibitionische Handlungen durch. Zum Täter gibt es folgende Personenbeschreibung: – ca 180 cm groß,…

Weihnachtsamnestie: 16 Häftlinge kommen vorzeitig frei

Dank der traditionellen Weihnachtsamnestie können 16 Häftlinge in Mecklenburg-Vorpommern vorzeitig das Gefängnis verlassen und das Fest in Freiheit verbringen. Das seien weniger als zwei Prozent aller Gefangenen im Nordosten, sagte Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) der Deutschen Presse-Agentur. Ihnen sollen Behördengänge vor Weihnachten möglich gemacht werden, um einen möglichst reibungslosen Übergang in den Alltag zu gewährleisten.…