Rostock: Körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen

Am 18.11.2017 gegen 22:41 Uhr wurde die Polizei Rostock über Notruf über eine Körperverletzung mit einer Glasflasche und einem Messer in der Bertolt-Brecht-Straße in Rostock Evershagen informiert. Durch die Polizeibeamten wurde vor Ort eine fünfköpfige Gruppe von 20- bis 27-Jährigen angetroffen. Zwei 21-Jährige waren offensichtlich verletzt. Eine Person hatte eine stark blutende Kopfplatzwunde und eine…

Flüchtiger Unfallverursacher und Geisterfahrer auf der A24 gestellt

Am heutigen Tage gegen 12:00 Uhr ereignete sich im Baustellenbereich am Autobahnkreuz Rostock ein Verkehrsunfall mit Sachschaden, nachdem ein PKW-Fahrer aus Leipzig mit seinem VW wendete, um über die Auffahrtspur entgegengesetzt als Geisterfahrer zur BAB 19 in Richtung Berlin zu gelangen. Bei diesem Wendemanöver fuhr er ein kurzes Stück rückwärts, wobei es zu einem Zusammenstoß…

Neun Randalierer in Wismar durch die Polizei gestellt

Am 07.10.2017 meldeten Zeugen gegen 00:00 Uhr, dass in der Wismarer Böttcherstraße randaliert wird. Durch die Beamten konnten 9 Personen angetroffen werden, die dort zuvor Mülltonnen und einen Bauzaun umwarfen. Weiterhin hatten diese öffentlichkeitswirksam und zusammen Lieder mit nationalsozialistischem Hintergrund angestimmt und „Sieg Heil“ gerufen. Die festgestellten Personen, gegen die im Anschluss ein Platzverweis ausgesprochen…

Personengruppe liefert sich Schlägerei in Rostocker Innenstadt

Am Freitagnachmittag gab es kurz vor 16:00 Uhr im Bereich des KTC eine Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Laut Zeugen kam es zwischen einer dreiköpfigen Personengruppe und einer Gruppe von ca. acht Personen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Aus dieser heraus griff die Gruppe das Trio dann mit Schlägen und Tritten sowie mit Reizgas an. Die…

Mehrere Fahrzeuge im Begonienweg angegriffen- Audi A6 entwendet

In der vergangenen Nacht hatten es unbekannte Täter auf mehrere Fahrzeuge im Begonienweg, Wismar, abgesehen. Zum einen wurde in der Nacht zu Freitag ein grauer Audi A6 mit Wismarer Kennzeichen von einem Gemeinschaftsparkplatz entwendet. Zum anderen wurde auch versucht, einen Audi Q 7 und einen VW Passat, die ebenfalls im Begonienweg parkten, zu stehlen. Kriminaltechniker…

Zeugenaufruf nach einem versuchten Sexualdelikt in Schwerin

Am 05.10.17 gegen 16:45 Uhr befand sich ein 11jähriges Mädchen auf dem Heimweg. Unmittelbar vor ihrer Haustür in Schwerin, Stadtteil Großer Dreesch, wurde sie von einem unbekannten Mann angesprochen. Dieser fragte zunächst nach einem Weg und berührte sie anschließend unsittlich. Das Mädchen habe daraufhin geschrien und der Mann flüchtete in unbekannte Richtung. Der TV wird…

Drastische Folgen von „Xavier“: Probleme bei Bahn und Strom

Sturmtief „Xavier“ wird vielen Menschen im Nordosten in sehr schlechter Erinnerung bleiben: Noch 24 Stunden nach dem Unwetter waren am Freitag wichtige Bahnstrecken in Mecklenburg-Vorpommern unpassierbar. Im südwestlichen Mecklenburg warteten zugleich Tausende Stromkunden darauf, endlich wieder ans Netz angeschlossen zu werden. Der Landkreis Ludwigslust-Parchim war in besonderem Maß vom Sturm betroffen. Gesperrt waren am Freitagnachmittag…

„Frisch mit MINT“ – Berufsinfobörse startet heute in Wismar

Die inzwischen schon 22.Berufsinfobörse und der 2. Karrierenavigator starten heute um 8.00 Uhr in der Alten Reithalle in Wismar. Wer also in Wismar und in der näheren Region einen passenden Job sicht, hat heute große Chancen fündig zu werden. „Frisch mit MINT“ ist dabei das Motto in diesem Jahr, so der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft. Weitere Schwerpunktthemen…

Sturm knickt in Mecklenburg Bäume um und beschädigt Dächer

Mit kräftigen Windstößen hat Sturmtief „Xavier“ am Donnerstag auch in Mecklenburg-Vorpommern viel Schaden angerichtet. Der erste Herbststurm dieses Jahres ließ vor allem in den Kreisen Ludwigslust-Parchim und Westmecklenburg sowie in Schwerin unzählige Bäume umknicken und fegte Ziegel von den Dächern. Wie die zuständigen Polizeisprecher sagten, wurden zahlreiche Straßen unpassierbar. Betroffen waren auch die viel befahrenen…

Vorsicht: Sturmtief „Xavier“ wütet derzeit über Norddeutschland

Der Orkan hält ganz Norddeutschland, inzwischen auch unsere Region in Atem. Der Deutsche Wetterdienst und auch die Polizei appellieren an die Menschen in den Häusern zu bleiben, sofern dies möglich ist. Sturmtief „Xavier“ hat inzwischen den Bahnverkehr in Norddeutschland komplett lahmgelegt. Die Deutsche Bahn stellte den Zugverkehr bis auf weiteres ein, wie das Unternehmen mitteilte.…