Fischkutter „Jas von Mund“ wird jetzt nach Arnis geschleppt

Am Donnerstag wurde der am 24. Oktober gesunkene Fischkutter „Jas von Mund“ mit einem Schlepper in Richtung Arnis in Schleswig-Holstein geschleppt. Hier soll das 80 Jahre alte Schiff entweder repariert oder möglicherweise auch abgewrackt werden. Dies hänge davon ab, wie groß die Schäden am Ende sind. Nach fast zweiwöchiger Bergungsphase im Wismarer Alten Hafen musste…

Messe Spielidee beginnt: 250 000 Legosteine zum Bauen

In der Rostocker Hansemesse beginnt heute die dreitägige Messe „Spielidee“. Parallel dazu finden auch die Modellbau- und Bastelmessen „Modellidee“ und „Kreatividee“ statt. Wie im Vorjahr erwarten die Veranstalter wieder mehr als 22 000 Besucher, sie können sich bei rund 100 Ausstellern informieren. Eine der Neuheiten ist eine Spielwiese mit 250 000 Legosteinen, mit denen die…

Rammstein-Konzerte nach wenigen Stunden ausverkauft

Die Karten für das Rammstein-Konzert im Rostocker Ostseestadion im Juni 2019 sind nach wenigen Stunden ausverkauft gewesen. Dies betreffe auch alle anderen Deutschlandkonzerte der „Europe Stadium Tour 2019“, bis auf ein Zusatzkonzert in München, sagte ein Sprecher des Ticketdienstleisters Eventim am Donnerstag in Hamburg. Demnach wurden innerhalb von dreieinhalb Stunden alle Tickets verkauft. Wie viele…

Metallindustrie im Norden zunehmend besorgt

In der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie läuten die Alarmglocken. Erstmals seit zweieinhalb Jahren weisen wichtige Zukunftsdaten wieder abwärts, teilten der Arbeitgeberverband Nordmetall und weitere norddeutsche Verbände am Donnerstag in Hamburg als Ergebnis einer Konjunkturumfrage bei ihren Mitgliedern mit. Die Auslastung der Kapazitäten sei im Vergleich zum Frühjahr von knapp 90 auf 87 Prozent gesunken. Auch…

Kampagne – Fahren.Ankommen.Leben! Ergebnisse der Geschwindigkeitsüberwachung

In den Nachmittagsstunden des 5. und 6. November führten Beamte des Polizeireviers Grevesmühlen Geschwindigkeitsmessungen mit einem Lasergerät in Grevesmühlen, Lübecker Straße und in Dassow, Travemünder Weg, durch. Dabei wurden insgesamt 159 Kfz mit dem „Traffi Patrol“ gelasert. Elf davon waren bei erlaubten 50 km/h zu schnell unterwegs. Davon befanden sich 9 Verstöße im Verwarngeld- und…

Land sucht Lehrer: Neueinstellungen seit 2006 verzehnfacht

Mecklenburg-Vorpommern ist weiter auf der Suche nach Lehrern. Zum Beginn des zweiten Schulhalbjahres im Februar sollen an den staatlichen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen 159 unbefristete Stellen besetzt werden, teilte Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) am Donnerstag in Schwerin mit. Die Angebote seien im Karriereportal www.lehrer-in-mv.de aufgelistet. Interessenten müssten ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 24. November bei den…

Wirtschaft: Häfen brauchen weiter Unterstützung des Landes

Die Häfen Mecklenburg-Vorpommern benötigen nach Ansicht der Hafenwirtschaft im Wettbewerb mit der nationalen und internationalen Konkurrenz weiter die Unterstützung des Landes. Dazu gehörten beispielsweise der Ausbau der Häfen selbst genauso wie die Verbesserung der Hinterlandanbindungen sowie die Vertiefung der Zufahrten zu den Häfen in Rostock und Wismar, sagte der Geschäftsführer des Hafens in Stralsund und…

Gewerkschaft NGG fordert mehr Mindestlohn-Kontrollen

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat kritisiert, dass die Kontrollen zur Zahlung des Mindestlohns in der Branche unzureichend seien. „Bundesweit muss ein Betrieb nur alle 40 Jahre mit einer Kontrolle rechnen“, sagte der NGG-Vorsitzende Guido Zeitler am Mittwoch auf dem Gewerkschaftstag in Leipzig. In Ostdeutschland kämen Prüfungen statistisch gesehen sogar nur alle 45 Jahre vor. „Die…

Landesregierung vor Ort: Minister im Bürgergespräch

Mecklenburg-Vorpommerns Spitzenpolitik sucht das Gespräch mit dem Bürger. Am heutigen Donnerstag wollen Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) und ihre Minister bei der Aktion «Landesregierung vor Ort» in allen Landkreisen und kreisfreien Städten interessierten Menschen Rede und Antwort stehen, wie die Staatskanzlei in Schwerin mitteilte. Die Aktion findet zum vierten Mal statt. Anmelden muss man sich dafür…

Pflegekräfte-Ausbildung bald an Hochschulen in MV

Mecklenburg-Vorpommern erarbeitet ein landesweites Konzept für eine Pflegeausbildung an Hochschulen. Sie soll von 2020 an möglich sein, wie Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) am Mittwoch in Schwerin mitteilte. Er diskutierte dort mit Experten auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Altersmedizin über die geriatrische Versorgung im Land. Das künftige Studium der Pflegeausbildung soll gemeinsam von der Universitätsmedizin…