1,3 Millionen Euro für überbetriebliche Handwerksausbildung

Das Land unterstützt in diesem Jahr die überbetriebliche Ausbildung im Bereich der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern mit 1,3 Millionen Euro. „In den überbetrieblichen Lehrgängen erhalten die Auszubildenden die Kenntnisse und Fertigkeiten, die kleine und mittlere Betriebe nicht vermitteln können“, sagte Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) am Mittwoch in Rostock. Sie dienten als Ergänzung und Unterstützung der betrieblichen Ausbildung…

Jung und aktiv in NWM“ Workshopwoche auf der „SS Qualle“

Demokratische und soziale Werte sind nicht selbstverständlich und müssen immer wieder neu gestärkt werden und zwar nicht durch blinden Aktionismus, sondern im stetigen Prozess. Wir im Landkreis Nordwestmecklenburg möchten eine Lebensqualität mit Wohlfühlcharakter für unsere Bewohnerinnen und Bewohner schaffen. Dabei richten wir unsere Angebote an unterschiedliche Zielgruppen. Mit der Auftaktwoche möchten wir bereits erste Sondierungstreffen vornehmen bzw. Ideenschmieden anbieten. Diese Woche…

Auszeichnung für beliebteste Pflegeprofis in M-V

Über 1,5 Millionen Menschen in Deutschland arbeiten im Pflegebereich: Nur durch dieses große Engagement kann das hohe Niveau der gesundheitlichen Versorgung jeden Tag gesichert werden – deutschlandweit, aber auch hier vor Ort. Daher unterstützt das Sana HANSE-Klinikum Wismar die Kampagne „Gesucht: Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ des PKV-Verbands. „In den vergangenen Wochen konnten unser Kolleginnen und Kollegen…

BH schützte bei Schuss: Verfahren gegen Auflage eingestellt

Ein besonders stabiler Büstenhalter hat eine Touristin in Mecklenburg-Vorpommern vor schweren Verletzungen und den Jäger nun auch vor einem Prozess bewahrt. Das Amtsgericht Wismar habe das Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den 54-Jährigen gegen eine Geldauflage eingestellt, sagte ein Sprecher des Gerichts am Mittwoch. Der Jäger habe die Auflage – mehrere Hundert Euro im Rahmen…

Sattelzug durchbricht Mittelleitplanke auf der B 106 bei Schwerin

Am 18.07.2017 kam es gegen 17:30 Uhr auf der Ortsumgehung der B106 zwischen den Zufahrten Neumühle und Lankow zu einem schwereren Verkehrsunfall. Ein Sattelzug kam in Richtung Lankow in einer abschüssigen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach die Mittelleitplanke und kippte auf die rechte Fahrzeugseite. Die als Schüttgut geladenen Schottersteine wurden großflächig auf…

Brandstifterprozess nach Einspruch nun neu angesetzt

Der Prozess gegen einen als Brandstifter verurteilten Feuerwehrmann aus Rüting (Nordwestmecklenburg) geht in die nächste Instanz. Nach einem Einspruch des 20-Jährigen gegen die Haftstrafe wird der Prozess nun am Landgericht Schwerin neu aufgerollt. Vermutlich im Dezember werde die erste Verhandlung dazu stattfinden, sagte am Dienstag ein Gerichtssprecher in Schwerin. Das Amtsgericht Wismar hatte den Mann…

Bauern erwarten gute Ernte bei Getreide

Die Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern rechnen in diesem Jahr mit einer guten Ernte bei Getreide und Raps sowie bei allen Sommerkulturen. Die Wintergerste sei zum großen Teil eingebracht, sagte Bauernverbandspräsident Detlef Kurreck am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Einige Betriebe seien schon fertig, an der Küste habe die Gersten-Ernte erst begonnen. Erträge und Qualität seien gut, allerdings…

Lehrergewerkschaft beklagt häufige Klassen-Zusammenlegungen

Die Lehrergewerkschaft GEW hat einen hohen Anteil von notdürftig erteiltem Unterricht in Mecklenburg-Vorpommern beklagt. Jede zehnte Unterrichtsstunde werde durch einen anderen Lehrer vertreten oder müsse durch die Zusammenlegung von Klassen oder stille Beschäftigung der Kinder abgesichert werden, sagte die Landesvorsitzende der GEW, Annett Lindner, am Dienstag in Schwerin. Vor allem an den Grundschulen sei die…

Rauschgiftplantage auf Reiterhof – Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat einen 51-jährigen Niederländer sowie dessen 28-jährigen Sohn wegen des Verdachts des bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in neun Fällen zur Großen Strafkammer des Landgerichts Schwerin angeklagt. Dem 28 Jährigen wird darüber hinaus ein weiterer Fall des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge zur Last gelegt.   Die Angeschuldigten sind nach…

Bundespräsident Steinmeier startet MV-Antrittsbesuch

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Dienstag in Schwerin seinen Antrittsbesuch begonnen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) empfing das Staatsoberhaupt am Morgen vor der Staatskanzlei. Dort traf Steinmeier dann mit den Mitgliedern der Landesregierung zu Gesprächen zusammen. Mecklenburg-Vorpommern ist das sechste Bundesland, dem er seit der Amtsübernahme Mitte März seine offizielle Aufwartung macht. Dabei stehen Stationen in beiden…