Unwetter: Auch das “Warnemünder Turmleuchten” abgesagt

Unwetter: Auch das “Warnemünder Turmleuchten” abgesagt Die Neujahrsinszenierung Warnemünder Turmleuchten ist abgesagt worden. Grund sei die aktuelle Wettersituation und eine Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes mit angekündigten Böen bis Windstärke 11, teilten die Veranstalter mit. „Die Veranstalter Hanse Event und Förderverein Leuchtturm Warnemünde haben die Entscheidung schweren Herzens soeben nach Abschluss der Aufbauarbeiten und in Abstimmung…

Mecklenburg-Vorpommern startet friedlich ins neue Jahr

Mecklenburg-Vorpommern startet friedlich ins neue Jahr In Mecklenburg-Vorpommern haben die Menschen das Jahr 2019 größtenteils friedlich begrüßt. Bis kurz nach Mitternacht habe es keine größeren Polizei- oder Rettungseinsätze gegeben, sagte eine Sprecherin der Polizei Rostock am frühen Dienstagmorgen. Auch sexuelle Übergriffe bei öffentlichen Silvesterfeiern seien bislang keine gemeldet worden. Die Polizei in Neubrandenburg beschrieb den…

Gefangene bekommen für ihre Arbeit mehr Geld

Gefangene bekommen für ihre Arbeit mehr Geld Gefangene in Mecklenburg-Vorpommern bekommen für ihre Arbeit mit Beginn des neuen Jahres 6,5 Prozent mehr Geld. Grund sei eine Neuregelung, welcher der Bundesrat im November zugestimmt hat, teilte das Justizministerium am Montag in Schwerin mit. Habe zum Beispiel ein Gefangener im Jahr 2018 in der Vergütungsstufe drei täglich…

Sturmwarnung für Ostsee: Kühlungsborn sagt Neujahrsbaden ab

Sturmwarnung für Ostsee: Kühlungsborn sagt Neujahrsbaden ab Das neue Jahr beginnt an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns stürmisch. Meteorologen haben für den 1. Januar Windstärke acht bis neun mit Sturmböen bis Stärke zehn vorhergesagt. Das Ostseebad Kühlungsborn sagte daraufhin sein traditionelles Neujahrsanbaden ab, bei dem jedes Jahr am 1. Januar mehrere hundert Wagemutige in die nur wenige…

Quadfahrer verstirbt nach Sturz bei einer Geländefahrt

Quadfahrer verstirbt nach Sturz bei einer Geländefahrt Am 30.12.2018 ereignete sich in den Nachmittagsstunden in der Gemeinde Wardow ein tragischer Unfall. Ein 46-jähriger Quadfahrer befuhr unwegsames Gelände. Aus noch ungeklärter Ursache kam es hierbei zum Sturz. In der weiteren Folge wurde der schwerverletzte Fahrer mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Rostock verbracht, wo er…

Glawe will ärztliche ambulante Versorgung sichern

Glawe will ärztliche ambulante Versorgung sichern Die Sicherung der ärztlichen ambulanten Versorgung in Mecklenburg-Vorpommern sieht Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) als eine der Hauptaufgaben im Jahr 2019. “Das relativ hohe Alter der jetzt tätigen Hausärzte und der Bedarf an Nachrückern machen sich im ländlichen Raum bemerkbar”, sagte Glawe am Sonntag in Schwerin. Den Angaben der Kassenärztlichen…

Hochseefischerei modernisiert und verkleinert Flotte

Hochseefischerei modernisiert und verkleinert Flotte Die deutsche Hochseefischerei hat ihre Fangflotte verkleinert und modernisiert: In diesem Jahr sind zwei neue Trawler in Betrieb gegangen, wie der Vorsitzende des Deutschen Hochseefischerei-Verbandes, Uwe Richter, berichtete. Sie ersetzen bei der Deutschen Fischfang Union Cuxhaven zwei Schiffe aus den 70er und 80er Jahren. “Die Investition hat schon im ersten…