Tier- und Pflanzenzuchtpreis auf der MeLa vergeben

Auf der Agrarmesse MeLa sind am Freitag die Preise für hervorragende Leistungen und besondere Verdienste um die Tier- und Pflanzenzucht vergeben worden. Der Tierzuchtpreis 2018 ging an die Geschäftsführerin des Hybridschweinezuchtverband Nord/Ost, Renate Schuster. Ihrem Engagement sei es mit zu verdanken, dass der Zuchtverband Nord/Ost heute die Verantwortung für die Erhaltungszucht der Rassen Deutsches Sattelschwein…

Landtag ebnet Weg für Datenspeicherung 14-Jähriger

Als Reaktion auf die Terrorgefahr sollen Ermittlungsbehörden in Mecklenburg-Vorpommern künftig schon die Daten von 14-Jährigen erfassen und speichern dürfen. Der Landtag in Schwerin sprach sich am Freitag mit großer Mehrheit dafür aus und forderte die Regierung auf, das Verfassungsschutzgesetz entsprechend zu ändern. Nur die Linke stimmte dagegen. Spätestens im kommenden Jahr soll nach den Willen…

Kommunalwahl 2019: Erster Workshop der SPD im Yachtclub Wismar

Im Frühjahr 2019 findet in der Hansestadt Wismar die Kommunalwahl für eine neue Bürgerschaft statt. Dafür wird der SPD-Ortsverein, so teilen sie in einer Pressemeldung mit, mit einer Mischung aus erfahrenen und neuen Kandidaten ins Rennen gehen. Neben dem Aufstellen unserer Kandidatinnen und Kandidaten wollen wir in einem Wahlprogramm den Bürgerinnen und Bürgern darlegen, welche…

Viel Betrieb bei Rostocker Jobfactory: 143 Aussteller

Mit einem starken Besucherandrang hat am Freitag die 21. Jobfactory in der Rostocker Hansemesse begonnen. Wie Projektleiter Torsten Uhl berichtete, beteiligen sich bei der landesweit größten Veranstaltung dieser Art in diesem Jahr mehr als 140 Unternehmen, Hochschulen und Institutionen. Im vergangenen Jahr wurden rund 15 000 Schüler und Eltern bei der zweitägigen Messe gezählt. Die…

Schwesig verurteilt Gewalt und Hetze in politischem Diskurs

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat als Reaktion auf die Vorgänge in Chemnitz Gewalt und Hetze entschieden verurteilt. In einer kurzfristig im Landtag in Schwerin anberaumten Debatte sprach sie Freunden und Angehörigen des getöteten jungen Mannes ihr Mitgefühl aus. Trauer und und Wut über das Verbrechen seien verständlich, dürften aber nicht in Gewalt und Hetze…

Gewaltverbrechen in Schwerin aufgeklärt – Mutmaßlicher Täter in Untersuchungshaft

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Schwerin hat das Amtsgericht Schwerin heute Haftbefehl gegen einen 23jährigen Mann aus Schwerin wegen des Verdachts des Mordes erlassen und die Untersuchungshaft angeordnet. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, in der Nacht vom 06.09.2018 zum 07.09.2018 eine 85jährige Frau in ihrem Wohnhaus in Schwerin-Mueß unter Anwendung massiver Gewalt getötet zu haben. Er…

250 000 Euro zusätzlich für Filmförderung in diesem Jahr

Für die Filmförderung stehen in diesem Jahr nach Angaben der Staatskanzlei erstmals 250 000 Euro aus dem Strategiefonds des Landes zur Verfügung. Die Mittel kommen zu den bisher eingestellten 215 000 Euro aus der kulturellen Filmförderung hinzu, sagte die Geschäftsführerin des Filmbüros MV in Wismar, Sabine Matthiesen, am Donnerstag. Anträge auf Förderung können demnach bis…

Mehr Badetote nach Supersommer: 30 Menschen starben in MV

Beim Baden sind in diesem Jahr in Mecklenburg-Vorpommern bereits 30 Menschen ertrunken, fast ein Drittel (9) mehr als im Vergleichszeitraum 2017. Das geht aus einer vorläufigen Bilanz der ersten acht Monate dieses Jahres hervor, die am Donnerstag von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) vorlegt wurde. 24 der Badetoten waren Männer. Mindestens 11 der Ertrunkenen waren älter…

Frau wegen Mordes an zwei Männern in Rostock vor Gericht

Wegen Mordes an zwei Männern soll eine Frau vom 20. September an in Rostock vor Gericht kommen. Die Staatsanwaltschaft beschuldigt die Frau, am 31. März die Wohnung ihres früheren Lebensgefährten in Güstrow in Brand gesteckt zu haben. Ihr Ex-Freund und dessen Besucher starben an einer Rauchvergiftung und schweren Verbrennungen. Der 45-Jährigen wird Mord in Tateinheit…

Agrarmesse MeLa in Mühlengeez eröffnet

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat am Donnerstag in Mühlengeez bei Güstrow die Agrarmesse MeLa eröffnet. Bis zum Sonntag präsentieren rund 1000 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen – neue Technik, neue Lebensmittel und etwa 1000 Tiere. Nach den Ernteeinbußen wegen der Trockenheit haben viele Landwirte einen Aufschub von Investitionen angekündigt. Daher müssen sich auch Bereiche wie…