Mecklenburg-Vorpommern 2018 mit wärmstem Sommer aller Zeiten

Der Sommer 2018 war in Mecklenburg-Vorpommern mit durchschnittlich 19,2 Grad Celsius der heißeste seit Beginn der Messungen 1881. Er übertraf den Spitzenwert von 2003 um 0,5 und das langjährige Mittel um fast 3 Grad, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag in seiner vorläufigen Sommerbilanz mit. Die höchste Temperatur wurde mit 37,1 Grad am 31.…

Schwester vom Balkon gestoßen: Urteil zu mehrjähriger Haft

Weil er seine Schwester kopfüber vom Balkon gestoßen hat, ist ein junger Syrer vom Landgericht Schwerin zu sechs Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Die Richter sahen es am Donnerstag als erwiesen an, dass der Angeklagte Anfang Februar seine Schwester während eines Streits kopfüber vom Balkon ihrer Wohnung in Schwerin fallen ließ. Die 25-Jährige…

Neue Details: Migrant in Wismar mit Eisenkette zusammengeschlagen

Ein Zuwanderer ist gestern Abend in Wismar brutal geschlagen und verletzt worden. Der 20-jährige Syrer erlitt einen Nasenbeinbruch und Prellungen im Gesicht und am Oberkörper, konnte aber nach ambulanter Behandlung die Klinik wieder verlasen, erklärte ein Polizeisprecher. Der Geschädigte gab an, allein auf dem Heimweg von drei deutsch sprechenden Männer angegriffen worden zu sein. Demnach…

Erntehelfer: weiterhin 70 Tage ohne Sozialabgaben arbeiten

Die unbefristete Verlängerung der sogenannten 70-Tage-Regelung für kurzfristig Beschäftigte aus anderen EU-Staaten ist in Mecklenburg-Vorpommern auf Zustimmung gestoßen. Für diesen Zeitraum müssen Arbeitgeber keine Sozialabgaben zahlen. Die Entscheidung des Bundes sei von großer Bedeutung etwa für Erntehelfer, sagte Agrarminister Till Backhaus (SPD) am Mittwoch, “Besonders im Obst- und Gemüseanbau bedeutet die unbefristete Verlängerung der Regelung…

Schwester kopfüber vom Balkon geworfen: Urteil erwartet

Vor dem Landgericht Schwerin wird am heutigen Donnerstag das Urteil gegen einen 26 Jahre alten Mann erwartet, der seine Schwester im Streit vom Balkon geworfen haben soll. Vorher sollen Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Plädoyers halten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Syrer versuchten Totschlag und gefährliche Körperverletzung vor. Er soll Anfang Februar 2018 in Schwerin seine um…

Zuwanderer in Wismar krankenhausreif geprügelt

Gestern Abend gegen 22:18 Uhr ereignete sich eine gefährliche Körperverletzung im Bereich der Käthe-Kollwitz-Promenade in Wismar. Der geschädigte 20-jährige Zuwanderer befand sich alleine auf dem Heimweg. In der Parkanlage im Bereich der Käthe-Kollwitz-Promenade wurde er durch drei deutsch sprechende Tatverdächtige angehalten und ausländerfeindlich betitelt. Zwei Tatverdächtige schlugen dem Geschädigten dann ins Gesicht. Der Dritte schlug…

Staatsanwaltschaft: Ermittlungen bei „German Pellets“ vor Abschluss

Vor gut zwei Jahren der Schock – Die „German Pellets“ Pleite und die große Wut in Wismar. Gut 650 Mitarbeiter verloren damals ihre Arbeit. Bei der Staatsanwaltschaft Rostock laufen gegen den ehemaligen Geschäftsführer German Pellets in Ermittlungen wegen Insolvenzverschleppung, Unterschlagung, Veruntreuung und anderer Delikte. Nun, so die Staatsanwaltschaft Rostock, stehen die Ermittlungen kurz vor dem Abschluss.…

Rostock bekommt die Bundesgartenschau 2025

Die Hansestadt Rostock wird die Bundesgartenschau im Jahr 2025 ausrichten. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt am Mittwoch. Informationen zufolge soll die offizielle Erklärung am 10. September erfolgen. Bei der Bewerbung Ende Juli hatte Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) erklärt, dass der Zuschlag ein Meilenstein für Rostocks Stadtentwicklung wäre. Rund um das Ufer der Warnow sollen…