Tod nach Badeunfall im Ploggensee in Grevesmühlen

Zu einem schweren Badeunfall ist es am 09.08.2019 gegen 22:30 Uhr in Grevesmühlen gekommen. Ein 39-jähriger Mann und sein Begleiter gingen zum Baden in den Ploggensee. Plötzlich wurde der 39-Jährige durch seinen Begleiter nicht mehr über Wasser gesehen. Die Feuerwehr und die Polizei suchten den Vermissten sofort mittels Schlauchbooten. Zusätzlich wurde der Polizeihubschrauber eingesetzt. Durch…

Kritzow: Schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Abend um 22:00 Uhr auf der B 105 bei Kritzow. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr ein 31-jähriger Mann die Kreisstraße 35 mit seinem Lkw (3,5 t) aus Richtung Hornsdorf kommend. Bei dem Versuch, die B 105 zu überqueren, übersah der Lkw-Fahrer einen aus Richtung Wismar herannahenden Nissan. Die Fahrzeuge kollidierten…

Perniek: Einbruchdiebstahl mit hohem Schaden

Bereits am vergangenen Wochenende (02. bis 05. August) drangen unbekannte Täter gewaltsam auf das Gelände des Kieswerkes in Perniek vor und entwendeten dort Werkzeuge, Fahrzeugteile und einen grünen Mercedes Kleintransporter, der als Werkstattwagen diente, samt Anhänger. Der entstandene Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Beamte des Polizeihauptrevieres Wismar nahmen die Strafanzeige vor Ort am…

Langenwerder : Weniger Vögel im ältesten deutschen Seevogelschutzgebiet

Ob Sturmmöwe, Brandseeschwalbe oder Küstenseeschwalbe: Die Bestände vieler Brut- und Zugvögel auf der kleinen Ostsee-Insel Langenwerder nehmen ab. So brüteten in den 1980er Jahren noch 5000 Sturmmöwen-Paare in Deutschlands ältestem Seevogelschutzgebiet. In diesem Jahr sind es noch rund 2000, wie Vogelwart Veiko Lehsten sagt. Der Klimafolgenforscher von der Universität Lund in Schweden ist Mitglied des…

Einbruch in Getränkemarkt: Polizei ermittelt Tatverdächtige nach Zeugenhinweis

Am 03. August gegen 00:20 Uhr wurde die Polizei in Wismar über einen gerade stattfindenden Einbruchsdiebstahl in einem Getränkemarkt in Blowatz informiert. Hinweisgeber hatten beobachtet, wie sich drei Personen vor dem Gebäude befanden und mit einer Taschenlampe ins Innere leuchteten. Als die Polizei kurze Zeit später am Ort des Geschehens eintraf, entdeckten die Beamten eine…

Landkreise im Nordosten bei Einkommen hinten

Die Verdienste der Arbeitnehmer gehören in Mecklenburg-Vorpommern zu den niedrigsten bundesweit – doch es gibt innerhalb des Landes Unterschiede. Am wenigsten verdienten Arbeitnehmer im vergangenen Jahr im Landkreis Vorpommern-Rügen mit 2303 Euro brutto im Mittel. Das zeigen aktuelle Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA), die die Linke im Bundestag ausgewertet hat und die der Deutschen…

Nicht zu fassen: Mann stößt 84-Jährigen Radfahrer in Grevesmühlen um

Bereits gestern Morgen gegen 10:00 Uhr, wurde die Polizei in Grevesmühlen in die Wismarsche Straße in Grevesmühlen anlässlich einer dort stattgefundenen Körperverletzung gerufen. Ersten Erkenntnissen zufolge trafen dort ein 84-jähriger Radfahrer, der den Bürgersteig befuhr, und ein 49-jähriger Mann aufeinander. Als die beiden Männer auf gleicher Höhe waren, hielt der Radfahrer an und stieg vom…

Videowagen verfolgt Raser auf der A 20 in Richtung Rostock

Gestern Nachmittag, 16:40 Uhr, befuhr die Besatzung des Videowagens des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers (AVPR) Metelsdorf die A 20 von der Landesgrenze SH aus in Richtung Rostock bei regem Verkehrsaufkommen. Kurz hinter der Anschlussstelle Lüdersdorf näherte sich ihnen von hinten ein Motorrad mit rasender Geschwindigkeit und fuhr so dicht auf, dass sie ihn, um Schlimmeres zu…

Großes Sommerfest am 17. August im Schloss Bernstorf

Das große Sommerfest im Schloss Bernstorf steht vor Tür. Am 17.August geht es deshalb ziemlich bunt und unterhaltsam zu. Es werden verschiedene Bands auftreten, versprechen die Veranstalter. Außerdem gibt es Kinderschminken, Stockbrot, eine Hüpfburg und vieles mehr.  In der Zeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr haben alle Gäste die Möglichkeit, in ungezwungener Atmosphäre, einen…

Nötigung und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr auf der A 20

Die Kriminalpolizei in Wismar ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Nötigung gegen einen 18-jährigen Autofahrer. Am 28. Juli, 12:40 Uhr, informierte ein 34-jähriger Mann das Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf darüber, dass ihn ein Audi A 4 auf der A 20, wenige Km hinter der Anschlussstelle Schönberg (FR Rostock) von hinten bedrängt habe. Nach…