Schönberg: 15-jähriger klaut Alkohol und verletzt Supermarkt-Filialleiter

Heute Morgen gegen 07:30 Uhr kam es in Schönberg zu einem räuberischen Diebstahl. Ersten Erkenntnissen nach entwendete ein 15-jähriger Jugendlicher in einem Einkaufsmarkt in Schönberg mehrere Flaschen hochprozentigen Alkohol. Der junge Mann verließ den Markt, ohne auf die Aufforderung der Mitarbeiterin, seinen Rucksack vorzuzeigen, zu reagieren. Der Filialleiter sprach den jungen Mann vor dem Gebäude…

Landkreis gewinnt bundesweiten E-Government-Wettbwerb

Der Landkreis Nordwestmecklenburg zählt zu den Gewinnern in der Kategorie “Bestes Projekt zur Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes (OZG)” im bundesweiten E-Government-Wettbewerb 2019. Mit seinem Projekt “Online-Baugenehmigungsverfahren”, welches durch die Landesregierung gefördert wurde, konnte sich der Landkreis erfolgreich gegen die Mitbewerber durchsetzen und die Fachjury überzeugen. Weiterer Gewinner in dieser Kategorie ist die Generalzolldirektion mit dem “Bürger-…

“Star Wars”-Imperium: Museum zum Kult eröffnet in Dassow

Eine spacige Alternative zum Strand erwartet Urlauber ab diesem Sommer an der mecklenburgischen Ostseeküste: Der Rechtsanwalt und bekennende “Star Wars”-Fan Marc Langrock hat in Dassow (Landkreis Nordwestmecklenburg) nahe Lübeck ein 1300 Quadratmeter großes Museum zu der Kultfilm-Serie aufgebaut. Der Besucher wandelt durch 29 professionell nachgebaute Szenen und begegnet dabei den überraschend lebensecht wirkenden Filmfiguren von…

Betrüger verursachen Vermögensschaden im vierstelligen Bereich

Am Nachmittag des 18.05.2019 wurden gleich zwei vollendete Trickbetrügereien polizeilich zur Anzeige gebracht. In dem einen Fall wurde dem geschädigten Mann aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg eine nicht unerhebliche Gewinnsumme in Aussicht gestellt. Im Vorfeld sollte der Geschädigte jedoch die entstandenen Kosten durch den Erwerb und die Weitergabe von sog. STEAM-Karten begleichen. Dieser Aufforderung kam der…

Blitzer-Bescheide: Ermittlungen gegen Landkreis-Mitarbeiter

Ein Mitarbeiter des Landkreises Nordwestmecklenburg steht im Verdacht, Daten manipuliert zu haben, um möglicherweise Fehler bei Blitzer-Bußgeldbescheiden zu vertuschen. Die Schweriner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf Fälschung technischer Aufzeichnungen, bestätigte eine Sprecherin am Dienstag. Der Landkreis erklärte, ihm lägen keine Hinweise auf Manipulationen vor. In Rechtsstreits um Bußgeldbescheide wegen überhöhter Geschwindigkeit seien dem Amtsgericht…

Landrätin weist Rücktrittsforderung nach Wahlpanne zurück

Nordwestmecklenburgs Landrätin Kerstin Weiss (SPD) hat eine Rücktrittsforderung der CDU nach einer Wahlpanne zurückgewiesen. “Dass es nicht gut ist, dass hinter einem Namen in drei verschiedenen Wahlbereichen die Kreise für die Kreuze nicht gesetzt wurden, steht außer Frage”, erklärte Weiss auf Facebook. Der Kreiswahlleiter habe den Fehler eingeräumt, sich dafür entschuldigt und einen Weg gefunden,…

Landrätin Kerstin Weiss äußert sich zu Rücktrittsforderungen der CDU

Nach den Rücktrittsforderungen der CDU Nordwestmecklenburg am Montag, hatte Landrätin Kerstin Weiss bereits verkünden lassen, dass sie nicht beabsichtige dieser Forderung nachzukommen. Über die sozialen Netzwerke hat sie jetzt ein Statement veröffentlicht, mit dem sie sich an die Wähler, bzw. die Bürger wendet. Darin heißt es u.a.: „Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man…

Polizei Wismar: Wildunfallbilanz des vergangenen Wochenendes

Am vergangenen Wochenende (Fr -So) verzeichnete die Polizei, verteilt über den gesamten Landkreis Nordwestmecklenburg, insgesamt 27 Wildunfälle. Die Unfälle ereigneten sich überwiegend zur Nachtzeit bzw. in den frühen Morgenstunden. Dabei entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Bereich. In einem Fall zog sich ein 54-jähriger Radfahrer, der den Radweg der B 208 in Höhe Veelböken befuhr, leichte…

Ursache für tödlichen Unfall bei Mühlen Eichsen unklar: Kind in Lebensgefahr

Die Ursache für den schweren Unfall mit einem Toten und zwei Schwerverletzten am Sonntag bei Mühlen Eichsen ist weiter unklar. Ein Gutachter muss die beiden Autowracks genauer untersuchen, erklärte ein Polizeisprecher am Montag. Ein 45-jähriger Autofahrer aus der Region bei Schwerin war in einer Kurve der Bundesstraße 208 auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit…