Kreis Nordwestmecklenburg: 29 Prozent der Beschäftigten drohen Mini-Renten

Kreis Nordwestmecklenburg: 29 Prozent der Beschäftigten drohen Mini-Renten Dem Landkreis Nordwestmecklenburg droht Altersarmut – in einem größeren Ausmaß als bislang angenommen. Das befürchtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Rund 15.000 Arbeitnehmer im Kreis Nordwestmecklenburg würden – so, wie sie heute arbeiten – nur eine Rente unterhalb der staatlichen Grundsicherung bekommen. Und das, wenn sie nach immerhin…

Deponie-Gutachten: Aufarbeitung im Wirtschaftsausschuss

Deponie-Gutachten: Aufarbeitung im Wirtschaftsausschuss Nach dem jüngsten Gutachten zur umstrittenen Sondermülldeponie Ihlenberg in Nordwestmecklenburg will der Wirtschaftsausschuss des Landtags weiter aufklären. Vor der Ausschusssitzung am nächsten Donnerstag wollen sich die Obleute der Fraktionen bereits am Dienstag treffen, um das weitere Vorgehen zu besprechen, wie die Deutsche Presse-Agentur am Freitag erfuhr. Für die Abgeordneten sind noch…

Gesunkener Küstenfischereikutter im Hafen Timmendorf/Poel

Gesunkener Küstenfischereikutter im Hafen Timmendorf/Poel Im Hafen Timmendorf/Poel (Landkreis Nordwestmecklenburg) ist am Freitag ein Küstenfischereikutter gesunken. Dabei kam es zum Austritt von ölhaltigen Stoffen. Die ausgetretende Flüssigkeit konnte mit Ölsperren aufgefangen werden. Der Grund des Unfalls ist bisher unklar. Der Eigentümer kümmert sich um die Bergung des verunglückten Kutters. Die Wasserschutzpolizei ermittelt gegen den verantwortlichen…

Nicht lustig: Busfahrer mit Handy am Steuer in Boltenhagen erwischt

Nicht lustig: Busfahrer mit Handy am Steuer in Boltenhagen erwischt Gestern nahm die Polizei in Boltenhagen eine Anzeige eines Busfahrgastes entgegen. Der Mann teilte mit, dass er einige Tage zuvor mit dem Linienbus von Boltenhagen in Richtung Tarnewitz gefahren sei. Dabei habe er beobachtet, wie der Busfahrer während der Fahrt mit seinem Smartphone telefoniert und…

Hinsehen statt Wegdrehen: Busfahrer bringt alkoholisierte Jugendliche zur Polizei

Hinsehen statt Wegdrehen: Busfahrer bringt alkoholisierte Jugendliche zur Polizei Ungewöhnlichen Anblick bot ein haltender Linienbus gestern Abend vor dem Polizeirevier in Grevesmühlen. Der aufmerksame Busfahrer hielt entgegen seiner normalen Fahrtstrecke gestern Abend gegen 19:45 Uhr den Bus vor unserer “Haustür” und teilte den Mitarbeitern des Polizeireviers Grevesmühlen mit, dass sich zwei Kinder im Bus befänden,…

Polizei Wismar: Schwerer Verkehrsunfall in Warin

Polizei Wismar: Schwerer Verkehrsunfall in Warin Gestern Nachmittag gegen 16:30 Uhr kam es in Warin zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 79-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde. Der 47-jährige Fahrer eines Kleintransporters befuhr die Brüeler Straße auf Höhe des dortigen Einkaufszentrums in Richtung Blankenberg, als ein Fußgänger die Fahrbahn betrat. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte der Fahrer den…

Gemeinde plant Bürger-Information zu Vorgängen auf Deponie

Die Anwohner der Deponie Ihlenberg bei Schönberg (Nordwestmecklenburg) sollen Anfang Dezember über die Vorgänge in der Abfallentsorgungsgesellschaft (IAG) informiert werden. Der Bürgermeister der Gemeinde Selmsdorf, Marcus Kreft, sagte am Freitag, zu der Veranstaltung solle zeitnah zu einer Gemeindevertretersitzung eingeladen werden, die am 6. Dezember geplant sei. IAG-Mitarbeiter und Anwohner wünschten sich klare Auskünfte von der…

Fußballer während des Trainings in Grevesmühlen bestohlen

Am gestrigen Abend gegen 19:30 Uhr wurden Mitarbeiter des Polizeireviers Grevesmühlen in die dortige Mehrzweckhalle gerufen. Nach Beendigung des Fußballtrainings stellten dort mehrere jugendliche Sportler fest, dass ihnen aus der Umkleidekabine Smartphones sowie Geldbörsen gestohlen worden sind. Ein Zeuge gab an, eine unbekannte männliche Person im Bereich der Umkleidekabinen gesehen zu haben. Diese Person kann…

Schweisfurth wird Sonderbeauftragter für Deponie Ihlenberg

Der frühere Landesrechnungshofpräsident Tilmann Schweisfurth wird Sonderbeauftragter der Landesregierung für die Deponie Ihlenberg in Nordwestmecklenburg. Nach den Turbulenzen wegen überschrittener Grenzwerte bei giftigem Sondermüll soll er ein neues Konzept für die landeseigene Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft (IAG) erarbeiten, teilten Wirtschafts- und Finanzministerium am Dienstag in Schwerin mit. Er werde das Papier im zweiten Quartal 2019 vorstellen, sagte…

Gericht entscheidet über weitere “Lila Bäcker”-Entlassungsklagen

Im Streit um Entlassungen bei der Kette “Unser Heimatbäcker” (Pasewalk) werden heute weitere Urteile erwartet. Das Arbeitsgericht in Neubrandenburg will entscheiden, ob die außerordentlichen Kündigungen von sieben Mitarbeitern rechtmäßig waren. Die Bäckereikette – besser als “Lila Bäcker” bekannt – betreibt rund 400 Filialen in Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern. Die neue Geschäftsführung hatte im Frühjahr rund…