Projekte „BUSSCHULE“ – und „Bus-Engel“ erfolgreich beendet

„Vorbeugen ist besser als heilen“- dieses Motto steht über den beiden Projekten „BUSSCHULE“ und „Bus-Engel“ zur Schulwegsicherung im Landkreis Nordwestmecklenburg- unterstützt und begleitet von der NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH, der Verkehrswacht Wismar und Umgebung e.V., der Unfallkasse M-V und weiteren Kooperationspartnern. „Beide Projekte sind ein fester Bestandteil unserer Präventionsarbeit und stehen für ein gutes Netzwerk hinsichtlich…

Bahnstrecke Schwerin-Bad Kleinen wieder befahrbar

Nach einem knappen halben Jahr Vollsperrung ist die Bahnstrecke zwischen Schwerin und Bad Kleinen ab Sonntag wieder befahrbar. Die Strecke wird zwar zunächst nur eingleisig freigegeben, die Zeit der Ersatzbusse ist dennoch vorbei. Das zweite Gleis soll im Dezember freigegeben werden. Zunächst sollte die Streckensperrung bereits Mitte April enden. Doch ein Moor bei Kronshof und…

Verdacht der Brandstiftung: Einsatz auch in Dorf Mecklenburg

Kurz nach Mitternacht wurde ein weiterer Brand im Rambower Weg in Dorf Mecklenburg gemeldet. Es brannte ein großer Haufen Holzspäne. Eine Brandbekämpfung war in diesem Fall nicht möglich, das Feuer brennt derzeit kontrolliert ab. Die Löschung dauert an und ist erst im Laufe der Morgenstunden zu erwarten. Es besteht derzeit der Verdacht der Brandstiftung. Die…

Getreideernte hat zwei Wochen früher als üblich begonnen

Die ersten Felder in Mecklenburg-Vorpommern sind abgemäht. Die Getreideernte hat laut Agrarministerium in diesem Jahr in einigen Regionen zwei Wochen früher als üblich begonnen. 127 000 Hektar Wintergerste seien im Land zu ernten, teilte das Ministerium mit. Nach einer kurzen Unterbrechung gehe es danach in den Raps, der auf 204 000 Hektar angebaut wurde, und…

Aufatmen: Bahnstrecke Schwerin-Bad Kleinen vor Freigabe

Die Pendler auf der Bahnstrecke Hamburg-Rostock können aufatmen: Am Sonntag zieht zwischen Schwerin und Bad Kleinen wieder Normalität ein. Der seit 8. Januar komplett gesperrte Streckenabschnitt wird zwar zunächst nur eingleisig freigegeben – die Zeit der Ersatzbusse sei dennoch vorbei, versichert die Bahn. Damit sind die Reisenden wieder deutlich schneller am Ziel und für Ostsee-Urlauber…

Mann setzt sich ins Gleisbett und bringt Züge zum Stillstand

Ein 91-Jähriger! hat sich zwischen Rostock und Wismar in ein Gleisbett gesetzt und damit den Zugverkehr für 90 Minuten behindert. Ein Lokführer hatte den Senior in der Nähe von Kalsow (Landkreis Nordwestmecklenburg) bemerkt und konnte noch rechtzeitig bremsen, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Der Zugführer alarmierte die Bundespolizei. Beamte brachten den 91-Jährigen, der sich…

Seniorin stattet Stadtfest unfreiwilligen Besuch mit Auto ab

Einen unfreiwilligen Besuch hat eine 88 Jahre alte Frau am Sonntag dem Altstadtfest in Hagenow abgestattet – mit ihrem Auto. Die alte Dame habe das Durchfahrtsverbot am Anfang der Festmeile übersehen und sich in Schrittgeschwindigkeit ihren Weg durch die Menschenmenge gebahnt, teilte die Polizei mit. Auf ihrem Weg kam sie an mehreren Verkaufsständen vorbei. Die…