Karin Strenz (CDU): „Staatssekretär Stephan Mayer (CSU) zu Besuch im Wahlkreis“

Am Mittwoch hat die westmecklenburgische Bundestagsabgeordnete Karin Strenz den Staatssekretär Stephan Mayer (CSU) aus dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat in der Hansestadt Wismar empfangen. In Anwesenheit des Staatssekretärs Thomas Lenz ging es zunächst für einen Besuch in das Polizeihauptrevier der Hansestadt Wismar, um sich bei der Leiterin Dörte Andersson über den alltäglichen…

In MV gehen auch Kinder ohne Deutschkenntnisse in die Schule

Kinder im Schulalter ohne Deutschkenntnisse gehen in Mecklenburg-Vorpommern trotzdem in die Schule – und werden dort intensiv gefördert. Sie bekommen in der Regel ein Jahr lang Deutschunterricht von speziell ausgebildeten Lehrern, wie das Bildungsministerium in Schwerin am Donnerstag mitteilte. Damit sie trotzdem schon im Klassenverband sind, nehmen die Schüler in dieser Zeit bereits an sogenannten…

Rostock: Bundespräsident Steinmeier hat Hanse Sail eröffnet

170 Schiffe und rund eine Million erwartete Besucher – das ist die Hanse Sail 2019. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sie am Donnerstag in Rostock eröffnet. Er ist Schirmherr des größten Volksfests Mecklenburg-Vorpommerns. Steinmeier sowie der portugiesische Präsident Marcelo Rebelo de Sousa und Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) eröffneten die Veranstaltung mit dem symbolischen Läuten einer…

Linke gegen Senkung des Kommunalanteils an Landeseinnahmen

Die Linke unterstützt den Widerstand der Kommunen gegen die geplante Senkung der Beteiligungsquote an den Einnahmen des Landes. “Angesichts der guten Finanzpolster des Landes verbietet es sich, für 2020 den kommunalen Anteil an den Gesamteinnahmen, die Beteiligungsquote, abzusenken. Wir fordern das Land auf, von solchen Plänen wieder abzurücken”, sagte am Mittwoch die Finanzexpertin der Linksfraktion,…

Mecklenburg-Vorpommern: Zahl der Polizisten wächst langsam

Die Zahl der Polizisten in Mecklenburg-Vorpommern ist 2018 erstmals seit vielen Jahren wieder gestiegen aber noch weit entfernt von den Zielgrößen, die Innenminister Lorenz Caffier (CDU) gesetzt hat. Wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Landtagsfraktion hervorgeht, waren zu Beginn des Jahres 2019 landesweit 4791 Vollzugsbeamte im Dienst. Das waren 12…

Vor der ersten Bürgerschaftssitzung: Wahlen in den einzelnen Auschüssen der Stadt

Bevor am 29. August die neu gewählte Bürgerschaft um die neue Präsidentin Dr. Sabine Mönch-Kalina beginnt, stehen in dieser Woche zunächst die Wahlen in den einzelnen Ausschüssen im Mittelpunkt. Ein neuer – oder auch alter – Vorsitzender wird gesucht. Am Montag begann der Ausschuss für Kultur, Sport, Jugend, Bildung und Soziales mit seiner Arbeit. Alter…

Bildungsministerin will größere Vergleichbarkeit beim Abitur

In der Debatte um die Einführung eines bundesweit einheitlichen Zentralabiturs hat Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) weitergehende Reformen gefordert. “Wir brauchen Abiturabschlüsse, die wirklich miteinander vergleichbar sind. An dieses Thema müssen wir ran, nicht nur mit Blick auf einheitliche Prüfungsstandards, sondern vor allem auch mit Blick auf die Organisation der gesamten Oberstufe”, machte Martin deutlich.…

Landkreise im Nordosten bei Einkommen hinten

Die Verdienste der Arbeitnehmer gehören in Mecklenburg-Vorpommern zu den niedrigsten bundesweit – doch es gibt innerhalb des Landes Unterschiede. Am wenigsten verdienten Arbeitnehmer im vergangenen Jahr im Landkreis Vorpommern-Rügen mit 2303 Euro brutto im Mittel. Das zeigen aktuelle Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA), die die Linke im Bundestag ausgewertet hat und die der Deutschen…

Wismar: Kameraden der freiwilligen Feuerwehren sollen besser vergütet werden

Das die Kameraden der freiwilligen Feuerwehren einen guten Job ist nichts neues. Und deshalb sollen sie auch besser entschädigt werden. Im Klartext – sie sollen besser vergütet werden. Das Thema “Aufwandsentschädigung” ist eigentlich schon länger ein zentrales Thema, nicht unter den Feuerwehrleuten. Doch nun soll hier in der Hansestadt Wismar konkretisiert werden. So hat die…

Schwesig beendet Sommertour: Sechs spannende Tage mit guten Gesprächen

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat eine positive Bilanz ihrer Sommertour gezogen. „Es ist mir wichtig, viel vor Ort zu sein und mir selbst ein Bild zu machen. Das waren sechs spannende Tourtage mit vielen interessanten Besuchen und guten Gesprächen“, sagte Schwesig nach ihrem letzten Termin in Heringsdorf. „Für mich hat die Sommertour noch einmal sehr deutlich…