Hundekissen angezündet: Rauchmelder weckt schlafende Kinder

In der Nähe eines Kinderzimmers ist in Rostock ein Brand gelegt worden. Der oder die Täter entzündeten ein Hundekissen auf dem Balkon, wie das Polizeipräsidium mitteilte. Der Rauch zog in der Nacht zu Samstag durch das angekippte Fenster in das Kinderzimmer. Die beiden schlafenden Kinder wurden vom ausgelösten Rauchmelder wach und weckten ihre Mutter. Der…

Schwerin: Sachbeschädigung an über 20 Fahrzeugen

Wohl im Vorbeigehen schlugen in der vergangenen Nacht bisher unbekannte Täter die Seitenscheiben von abgeparkten Fahrzeugen ein. Sie begannen nach derzeitigen Erkenntnissen im Adam-Scharrer-Weg (Slüter Ufer) und gingen weiter in Richtung Dreesch/Neu Zippendorf. In der Anne-Frank-Straße, Vidiner Straße und Leibnizstraße wurden weitere Pkw beschädigt. Ob noch mehr Fahrzeuge betroffen sind, kann derzeit nicht gesagt werden.…

West-Nil-Virus auch bei Amsel in Mecklenburg-Vorpommern

Vier Wochen nach dem bundesweit ersten Befund bei einem Bartkauz in Halle (Saale) ist das West-Nil-Virus auch bei einer toten Amsel aus dem Landkreis Rostock festgestellt worden. Das sei der erste Infektionsnachweis in Mecklenburg-Vorpommern, teilte das Umwelt- und Agrarministerium in Schwerin am Donnerstag mit. Vögel gelten als wichtigster Wirt des Virus, das durch Mückenstiche auch…

Fast drei Mal so schnell wie erlaubt durch Wismar

Fast drei Mal so schnell wie erlaubt ist ein Autofahrer unterwegs gewesen, den die Polizei am Mittwochabend bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Wismar ertappte. Die Messung habe 134 Stundenkilometer ergeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Erlaubt seien auf der innerstädtischen Straße die üblichen 50 Stundenkilometer. Dem Fahrer drohen nun drei Monate Fahrverbot, zwei Punkte in…

Zehnjähriger überquert Straße und wird schwer verletzt

Ein zehnjähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall in Gnoien im Landkreis Rostock schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollte der Junge eine Straße überqueren, auf der sich der Verkehr staute. Nach Augenzeugenberichten lief er auf die Straße und zwischen zwei stehenden Autos hindurch. Danach übersah er einen Lkw auf der Gegenspur. Nach…

Wismar: Räuberischer Diebstahl im Klinikum in der Störtebeckerstraße

Am 24.09.2018 gegen 21:40 Uhr ereignete sich ein räuberischer Diebstahl im Klinikum in der Störtebeckerstraße in Wismar. Der derzeit unbekannte Täter wurde im Schwesternzimmer von der Geschädigten überrascht, als er gerade Schränke durchwühlte. Er trat hierauf die Flucht an, wobei er die Handtasche der Geschädigten mitnahm. Die Geschädigte verfolgte ihn, wollte ihn stoppen und hielt…

Wismar: Nach Wohnhausbrand kein Verdacht auf Brandtsiftung

Am 22. September 2018 kam es in der Wismarer Altstadt/Dankwartstraße aufgrund eines Wohnhausbrandes zu einem umfangreichen Feuerwehreinsatz.(Wir haben ausführlich berichtet).Aus ungeklärter Ursache geriet das kombinierte Geschäfts- und Wohnhaus in Brand. Zur Ermittlung der Brandursache wurde ein Brandsachverständiger hinzugezogen, der am gestrigen Sonntag den Brandort untersuchte. Nach der gegenwärtigen Sachlage gibt es keine Hinweise, die den…

Rostock: Passanten mit Spielzeugpistole bedroht

Eine täuschend echt wirkende Spielzeugpistole hat in Rostock einen Polizeieinsatz ausgelöst. Zwei junge Männer bemerkten am Sonntagabend an einer Bahn-Haltestelle im Stadtteil Dierkow einen älteren Mann mit einer Waffe. Als einer der beiden den Besitzer darauf ansprach, habe er den 23-Jährigen bedroht, teilte die Polizei am Montag mit. Den alarmierten Beamten gab der Mann auf…