Jugendliche überfallen Imbiss und flüchten ohne Beute

Zwei Jugendliche haben in Rostock-Lichtenhagen einen Imbiss überfallen und den Besitzer mit Reizgas verletzt. Das Opfer erlitt Augen- und Atemwegsreizungen, wie die Polizei am frühen Montagmorgen mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der 37-jährige Imbissbetreiber geweigert, den maskierten Tätern Bargeld zu geben. Daraufhin hätten die beiden Angreifer den Mann mit Reizgas besprüht. Die Täter flüchteten…

Proteste gegen AfD-Demo in Rostock: 3000 Teilnehmer

In Rostock haben am Samstagnachmittag Proteste gegen eine AfD-Demonstration begonnen. Mehr als 3000 Menschen zogen vom zentralen Doberaner Platz in Richtung des Sammelpunkts der AfD-Teilnehmer in der Innenstadt. Dort soll später der AfD-Rechtsaußen und Thüringer Fraktionsvorsitzende Björn Höcke sprechen. Die Partei erwartet nach offiziellen Angaben etwa 1000 Teilnehmer. Mehrere Bündnisse, Parteien, Gewerkschaften und die Kirchen haben…

Wismar: Brand eines Wohnhauses in der Dankwartstrasse

In der Altstadt von Wismar hat am Samstag ein Wohnhaus gebrannt. Das Feuer sei aus bislang ungeklärter Ursache im Bereich des Balkons und Dachstuhls ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Vier Bewohner mussten das Haus verlassen. Zudem mussten mehrere parkende Fahrzeuge umgesetzt und der Strom für die umliegenden Häuser abgestellt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen…

Sturmtief „Elena“ reißt Bäume um: Schaden im Schlosspark

Sturmtief „Elena“ ist am Freitag über Mecklenburg-Vorpommern hinweggefegt und hat einige Schäden angerichtet. In Westmecklenburg mussten Feuerwehr und Polizei mehrfach wegen Bäumen ausrücken, die auf Straßen gestürzt waren. Fälle habe es im ganzen Gebiet der Leitstelle Westmecklenburg gegeben, sagte eine Sprecherin. Zu dem Gebiet gehören die Landkreise Nordwestmecklenburg und Ludwigslust-Parchim sowie die Landeshauptstadt Schwerin. Im…

AfD-Demonstration mit Höcke: Gespannte Stimmung in Rostock

Demo und Gegendemos: Unter dem Motto «Für unser Land und unsere Kinder» hat die AfD für den heutigen Samstag eine Demonstration mit dem Thüringer Partei- und Fraktionschef Björn Höcke angekündigt. Höcke hatte mit ausländerfeindlichen Aussagen schon mehrfach für Schlagzeilen gesorgt. Er gilt als einer der Wortführer des nationalen AfD-Flügels. Während die AfD 1000 Teilnehmer angemeldet…

Feuer bei Agrarbetrieb: Verdacht der Brandstiftung

Ein Brand auf dem Gelände eines Agrarbetriebes in Greven bei Plau (Kreis Ludwigslust-Parchim) hat große Mengen Stroh, Getreide und eine 50 Meter lange Halle mit Kälberboxen vernichtet. Wie ein Polizeisprecher am Freitag erklärte, brach das Feuer am Donnerstagabend aus, nun werde wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt. Nach ersten Erkenntnissen soll anfangs eine Miete im…

Gadebusch: Auto überschlägt sich – Mutter und Kleinkind verletzt

Eine Mutter und ihr dreijähriges Kind sind bei einem schweren Unfall in der Nähe von Gadebusch (Landkreis Nordwestmecklenburg) verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor die 31-Jährige am frühen Donnerstagabend die Kontrolle über ihr Auto, wie die Polizei am späten Donnerstagabend mitteilte. Das Fahrzeug sei von der Bundesstraße 104 abgekommen und habe sich überschlagen. Die…

Polizei ertappt Tausende Handy-Sünder

Härtere Strafen für Handysünder am Steuer schrecken Fahrer in Mecklenburg-Vorpommern anscheinend kaum ab. Im Nordosten wurden 2018 bisher knapp 7900 Fahrer mit dem Handy ertappt, wie Landesinnenminister Lorenz Caffier (CDU) am Donnerstag anlässlich einer bundesweiten Kontrollaktion zum Schwerpunkt „Smartphone“ mitteilte. Damit steuere man auf den Vorjahreswert von rund 10 000 ertappten Handy-Sündern zu. 2016 waren…

Granate bei Feldarbeiten nahe Schildetal gefunden

Bei Feldarbeiten ist in der Nähe von Schildetal in Nordwestmecklenburg eine Granate gefunden worden. Nach Angaben des Munitionsbergungsdienstes handelte es sich bei dem Fund im Bereich des Windparks Badow um eine amerikanische Wurfgranate aus dem Zweiten Weltkrieg. Sie war etwa 60 Zentimeter lang und wog fast fünf Kilogramm, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nach…

Wismar: Vier Verletzte nach schwerem Unfall auf der A20

Am Nachmittag des 20.09.2018 ereignete sich auf der A20 im Bereich der Anschlussstelle Zurow, Richtungsfahrbahn Stettin ein schwerer Verkehrsunfall. Aufgrund erhöhten Verkehrsaufkommens herrschte Stop-and-go-Verkehr, in welchen sich die späteren Geschädigten einreihten. Ein nachfolgender 56 Jahre alter PKW-Fahrer nahm das Stauende offensichtlich nicht rechtzeitig wahr und kam nicht mehr zum Stehen. In der weiteren Folge kam…