Großbrand am Wismarer Markt: Erneuter Zeugenaufruf der Polizei

Am 27.April zerstörte ein Feuer zwei Giebelhäuser am Wismarer Markt. Trotz damals sofort eingeleiteter Löschmaßnahmen der Feuerwehr entstand an den Gebäuden ein Schaden in Millionenhöhe. In diesem Zusammenhang bitten die Staatsanwaltschaft Schwerin und die Polizei in Wismar erneut um Zeugenhinweise. Personen, die sich am 27. April in der Zeit zwischen 17:30 und 18:00 in dem im…

Großfeuer am Markt: Behörden gehen von Brandstiftung aus

Der Großbrand am Markt, der Wismar sechs Tage in Atem hielt, wurde nach Berichten der Ermittlungsbehörden vorsätzlich gelegt. Man gehe also von Brandstiftung aus. Bei dem Brand wurden zwei historische Giebelhäuser komplett zerstört, der Schaden wird auf über zwei Millionen Euro beziffert. So wurde das Feuer laut Staatsanwaltschaft am 27.April im Haus Nr.18 gelegt. Nach…

18 Kinder bei Unfall mit Schulbus in Rostock verletzt

Bei einem Schulbus-Unfall in Rostock sind 18 Kinder leicht verletzt worden. Wie die Polizeiinspektion Rostock am Mittwochmittag mitteilte, war es vermutlich nach einem Vorfahrtfehler eines Pkw-Fahrers zu dem Unfall gekommen. In dem Bus befanden sich nach Angaben der Polizei 45 Schüler und zwei Lehrer. Drei der verletzten Kinder seien in eine Kinderklinik gebracht worden. Die…

Wismar: Schon wieder beim Einkaufen bestohlen

Bereits am Morgen des 22. April wurde eine 78-jährige Frau in Dassow Opfer eines Diebstahls. Die Seniorin, die die Anzeige über das Internet erstattete, war in einem Discounter einkaufen und hatte ihr Portmonee in einem Einkaufskorb aufbewahrt. Als sie bezahlen wollte, war es verschwunden. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Ein gleichartiger Fall ereignete sich…

Schwerin: Fahrgäste im Linienbus verletzt

Durch eine Gefahrenbremsung eines Busfahrers wurden gestern am späten Nachmittag in der Wismarschen Straße zwei Fahrgäste verletzt, einer stürzte durch eine Glasscheibe. Zuvor war unmittelbar vor der Kreuzung Bürgermeister-Bade-Platz ein Radfahrer vor dem Bus aufgetaucht und hätte hierdurch beinahe einen Verkehrsunfall verursacht. Beide Fahrgäste wurden durch eine RTW-Besatzung vor Ort versorgt. Die Polizei nahm eine…

Polizei Wismar: Zwei Einbruchdiebstähle in Gaststätten

Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 21. zum 22.05.2018 gewaltsam in ein Restaurant in Wismar, Hinter dem Rathaus, ein. In Inneren durchsuchten sie die Räumlichkeiten offenbar nach Wertgegenständen. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit unbekannt. Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen zu Personen oder Fahrzeugen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der…

Boltenhagen: Hansa Rostock-Anhänger klauen HSV-Fan Trikot

Eine Gruppe von Hansa Rostock-Anhängern hat in Niendorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) einem HSV-Fan das Trikot geklaut. Der 20 Jahre alte HSV-Fan und seine Freunde waren am Montagabend bereits zuvor in Boltenhagen mit den gegnerischen Fans aneinandergeraten, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Die Beteiligten hätten sich jeweils an den T-Shirts ihrer Vereine erkannt und es sei zu einer…

Rostock: 50-jähriger wird von drei Tätern attackiert

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand kam es am Sonntagabend gegen 20:30 Uhr im Bereich des Neuen Marktes zu einer gefährlichen Körperverletzung. Eine verbale Auseinandersetzung zwischen einem 50-jährigen Rostocker und drei Tatverdächtigen eskalierte. Die drei Männer rissen den Geschädigten zu Boden und schlugen auf ihn ein.…