Wismar: Polizei stellt zwei Personen mit gestohlenem Pkw

Weil ein Autofahrer das Anhaltesignal der Polizei im Finkenweg in Wismar missachtete, kam es dort zu einer kurzen Verfolgungsfahrt. Dabei verlor der polizeibekannte 26-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr auf eine Böschung. Fahrer und Beifahrer versuchten nun ihre Flucht zu Fuß fortzusetzen. Bereits nach kurzer Zeit konnten sie durch die nacheilenden Polizeibeamten gestellt…

Ohne Fahrerlaubnis und Zulassung unterwegs

Gestern Nachmittag erkannte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeihauptreviers Wismar auf der B 192, Nahe Zurow, im Gegenverkehr einen ihnen bekannten Mann, von dem sie wussten, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Sie wendeten den Streifenwagen, um dem besagten Mann zu folgen. Dabei verloren sie den Wagen aus dem Blick und suchten den 41-Jährigen an…

Dassow: Angetrunkener Fahrzeugführer flüchtet von Unfallort

Durch einen Zeugenhinweis wurde die Polizei in Grevesmühlen in den späten Abendstunden des 02.08.2018 auf einen Verkehrsunfall aufmerksam gemacht, bei welchem der 24-jährige Fahrzeugführer eines grauen Pkw Ford Focus in einer Kurve auf der L01 in Fahrtrichtung Klütz von der Straße abkam, mit einem Straßenschild kollidierte und daraufhin mit dem verunfallten Fahrzeug ohne Beleuchtung und…

Warnemünde: Tragischer Badeunfall – 75jähriger ertrinkt

Bei einem Badeunfall in Rostock-Warnemünde ist ein Mann in der Ostsee ertrunken. Der 75-Jährige war am Donnerstagmittag zum Baden ins Wasser gegangen und plötzlich verschwunden, wie die Polizei mitteilte. Kurze Zeit später sei er leblos im Wasser gefunden worden. Rettungskräfte versuchten erfolglos, den Mann wiederzubeleben. Wieso der 75-Jährige unterging, war zunächst unklar.

Mann geht beim Baden unter: Erfolgreich reanimiert

Ein 74-jähriger Mann, der beim Baden im Schweriner See untergegangen war, ist erfolgreich wiederbelebt worden. Der Mann war am Mittwochnachmittag mit seiner Frau an einer Badestelle in Raben Steinfeld am Südufer des Sees ins Wasser gegangen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er sei plötzlich verschwunden und sei wenig später leblos auf dem Wasser getrieben.…

Hohen Viecheln: Flucht auf dem Moped endete im Maisfeld

Am frühen Abend des gestrigen Tages versuchte ein Mopedfahrer, sich einer Verkehrskontrolle bei Hohen Viecheln zu entziehen. Trotz eingeschaltetem Blaulicht mit Signalhorn und Aufforderungen über Lautsprecher stehen zu bleiben, setzte der junge Mann seinen Weg fort. Um der Maßnahme endgültig zu entgehen, bog er in ein Maisfeld ab. Offenbar durch die das Moped touchierenden Pflanzen…

Viele Raser-Tote: Im August mehr Polizeikontrollen

Urlauber und heimische Kraftfahrer müssen in Mecklenburg-Vorpommern seit Mittwoch mit verstärkten Polizeikontrollen rechnen. Die Beamten nehmen die Hauptunfallursache – überhöhte Geschwindigkeit und Raserei – im gesamten Monat August verstärkt unter die Lupe, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch in Rostock sagte. Die ersten Kontrollen zum Auftakt der Aktion „Fahren, Ankommen, Leben“ mit mehr als 100 Beamten…

22-Jähriger bei Verkehrsunfall getötet – weitere 6 Personen verletzt

Am 29.07.2018 ereignete sich gegen 20:30 Uhr auf der L04 zwischen Wittenburg und Hagenow ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Pkw VW Touran aus Hagenow, welcher von Wittenburg in Richtung Hagenow fuhr und mit sieben Personen besetzt war, beim Überholen eines Pkw BMW nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend…