Landkreis: Betrunkener Autofahrer am Steuer eingeschlafen

Am heutigen Morgen, gegen 02:00 Uhr, wurde die Polizei über einen auffälligen Pkw, der sich auf der L 01, zwischen den Ortschaften Klütz und Oberhof befinden solle, informiert. Besagtes Fahrzeug, so der Hinweisgeber, würde mit eingeschaltetem Fernlicht auf der Fahrbahn stehen. Bei Eintreffen der eigesetzten Polizeibeamten stand der beschriebene Pkw mit eingeschaltetem Fernlicht und laufendem…

Lkw nimmt Pkw die Vorfahrt: Eine Person leicht verletzt

Gestern Nachmittag kam es im Kreuzungsbereich Raben Steinfeld/B 321 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Lkw-Fahrer fuhr bei Rot in den Kreuzungsbereich und kollidierte dort mit einem VW Touareg. Der 49-jährige Fahrzeugführer des VW wurde leicht verletzt, an seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Warum der Lkw bei Rot in den Kreuzungsbereich gefahren ist, ist Gegenstand kriminalpolizeilicher…

Polizei Wismar: Junger Schwan von der A 20 gerettet

Ein Schwan sorgte am heutigen Morgen für einen außergewöhnlichen Einsatz einer Streifenwagenbesatzung des Verkehrs- und Autobahnpolizeireviers Metelsdorf. Das Tier, so ein Hinweisgeber, sei ihm auf der Bankette der A 20, zwischen den Anschlussstellen Schönberg und Grevesmühlen, aufgefallen. Als die Beamten vor Ort eintrafen, fingen sie den Vogel mit einer Decke ein und entließen ihn in…

Grevesmühlen: Fahrradunfall mit Schwerverletzten

Am Morgen des 24.09.17 wurde das Polizeirevier Grevesmühlen über einen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 8, zwischen Groß Siemz und Torisdorf, informiert. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr dort eine “Radsportgruppe”, bestehend aus sieben Radlern in geringen Abständen jeweils zu zweit nebeneinander. Als das Team an der Spitze sich offenbar gegenseitig ins Gehege kam und stürzte, fuhren die…

Klütz: Polizei erwischt Sprayer in flagranti

Am 24.09.2017, gegen 01:30 Uhr erhielt die Polizei in Grevesmühlen einen Hinweis zu Graffitisprayern, die gerade dabei seien, eine Wand im Bereich der Rudolf-Breitscheit-Straße in Klütz zu beschmieren. Die daraufhin eingesetzten Streifenbeamten näherten sich dem Tatort zunächst unbemerkt. Als die zwei dunkel gekleideten Tatverdächtigen die Beamten dann bemerkten, flohen sie zu Fuß. Einer der beiden,…

Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in Neuburg

Am 25.09.2017 brachen unbekannte Täter gegen Mitternacht in einen Lebensmittelmarkt mit anhängender Postfiliale in Neuburg ein. Nach dem Aufbrechen der Eingangstür drangen die Täter in den Lebensmittelmarkt ein, begaben sich durch den Verkaufsraum in den Bereich der Post und entwendeten dort einen kleinen Stahlblechschrank. Die Kripo hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei…

Unbekannte Täter überfallen eine Rostocker Spielothek

Am späten Abend kam es in Rostock Lichtenhagen zum Überfall auf eine Spielothek in der Güstrower Straße. Die beiden noch unbekannten Täter betraten gegen 23:40 Uhr maskiert und unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes die Spielhalle und forderten von der dortigen Mitarbeiterin die Herausgabe des Bargeldes. Im Anschluss flohen beide mit ihrer Beute in noch unbekannter…

Unfall unter Alkohol auf Poel endet am Geländer

In Kirchdorf auf Poel hat sich am späten Freitagabend ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem der 33-jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Gegen 23:30 Uhr befuhr der Fahrzeugführer mit seinem Pkw die Strandstraße. In Höhe der dortigen Schule kam der Verursacher aus bislang unklaren Gründen nach rechts von der Straße ab, überfuhr ein Verkehrszeichen und kollidierte dort…

Verkehrsunfall zwischen Radfahrerin und Bus in Wismar

Am 22.09.2017 kam es im Bereich der Bürgermeister-Haupt-Straße in Wismar zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einer 12-jährigen Radfahrerin. Auf Höhe des Kurt-Bürger-Stadions wollte das Mädchen die Fahrbahn an einer Fußgängerampel überqueren, obwohl diese für sie Rotlicht zeigte. Dabei übersah das Mädchen anscheinend den von links kommenden Linienbus, welcher nicht mehr rechtszeitig bremsen konnte…

53-jährige Frau bei Bobitz Frau aus Schilfgürtel gerettet

Eine 53-jährige Frau wurde am Donnerstagabend durch ein Großaufgebot von Polizei und Feuerwehr aus dem Uferbereich am Kleinen Dambecker See gerettet. Zunächst hatte ein Spaziergänger am See gegen 19:30 Uhr die Hilferufe einer weiblichen Person aus dem Schilfgürtel vernommen. Er informierte dazu den Notruf der Polizei. Diese rückte mit Einsatzkräften und Unterstützung durch die Feuerwehren…