Unfall mit Wildschwein hat für Fahrer weitere Folgen

Die Aufnahme eines Wildunfalls auf der B 104 bei Gadebusch in der Samstagnacht hatte für den beteiligten Fahrzeugführer weitere Folgen. Gegen 1:15 Uhr kollidierte der 30 Jahre alte Fahrer eines BMW in Richtung Holdorf im Bereich der Abfahrt nach Mölln mit einem Wildschwein und verständigte die Polizei. Die eintreffenden Polizisten überprüften zunächst die Fahrerlaubnisdaten des…

Antiterroreinsatz in Banzkow: Durchsuchung bei Rechtsradikalen

Großeinsatz vor der Toren der Landeshauptstadt: Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen zwei namentlich bekannte Beschuldigte wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat. Sie lässt daher heute aufgrund von Beschlüssen des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs die Wohnungen sowie Arbeits- und Geschäftsräume der beiden Beschuldigten und weiterer nicht tatverdächtiger Dritter von Beamten des Bundeskriminalamtes mit Unterstützung der…

Schlägerei im S-Bahntunnel Lütten-Klein – Polizei sucht Zeugen

Einsatzkräfte der Bundespolizei, die sich anlässlich einer Veranstaltung am S-Bahnhaltepunkt Lütten-Klein befanden, wurden gestern Abend, den 26.08.2017, gegen 22:50 Uhr durch einen ansässigen Imbissbesitzer auf eine Schlägerei im Tunnelbereich aufmerksam gemacht. Im Tunnelbereich trafen die Bundespolizisten dann auf zwei Männer und zwei Frauen bei denen es sich, wie sich später herausstellte, um einen Geschädigten und…

Softair-Waffe: Jugendlicher schießt gezielt auf Passanten

In Rostock-Lichtenhagen vertrieb sich ein 16-jähriger Rostocker die Langeweile mit seiner Softairwaffe am Fenster der elterlichen Wohnung. Am Freitagnachmittag durchsuchten Polizeibeamte eine Wohnung in der Mecklenburger Allee. Nach den zu diesem Zeitpunkt vorliegenden Erkenntnissen wurde aus dieser Wohnung heraus mit einer Waffe gezielt auf Personen geschossen. In der Wohnung wurde der 16-jährige Tatverdächtige angetroffen. Dieser…

Motorradfahrer fährt in Gegenverkehr und stirbt in Klinik

Beim Versuch, eine Kolonne hinter einem Erntefahrzeug zu überholen, ist in Nordwestmecklenburg ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der 49-Jährige geriet in den Gegenverkehr und erlitt schwere Verletzungen, denen er in einer Klinik erlag, wie die Polizei mitteilte. Der Motorradfahrer aus dem Raum Rostock hatte auf einer Landstraße in der Gemeinde Bibow am Ende einer Rechtskurve zum…

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorradfahrerin

Am 23.08.2017 gegen 14:20 Uhr ereignete sich auf der B208 bei Roggendorf in Richtung Ratzeburg ein Verkehrsunfall zwischen einem Erntefahrzeug mit zwei Anhängern und einem Motorrad. Dabei beachtete der Fahrzeugführer des Traktors beim Linksabbiegen auf das Feld nicht die im Gegenverkehr befindliche Krad-Fahrerin. Es kam zu einer Kollision. Dabei wurde die 61-jährige Fahrzeugführerin aus Hamburg…

Dank Notfall-App: Großeinsatz in Kühlungsborn

Die Notlage einer 17-jährigen Urlauberin löste einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr in Kühlungsborn aus. Aktuell verbringt die 17-jährige mit ihren Eltern ein paar Urlaubstage in Kühlungsborn. Am Nachmittag des 22.08.2017 verließ das Mädchen die Ferienunterkunft allein zu einem Spaziergang. Aufgrund gesundheitlicher Probleme verschlechterte sich auf diesem Spaziergang ihr körperlicher Zustand derart schnell, dass ihr…

Gegen den bundesweiten Trend weniger Verkehrstote in MV

Entgegen dem Bundestrend sind im ersten Halbjahr 2017 auf den Straßen Mecklenburg-Vorpommerns weniger Menschen gestorben als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. 35 Personen fanden den Tod – acht weniger als in den ersten sechs Monaten 2016. Nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes verunglückten im ersten Halbjahr 3023 Menschen – ein Rückgang um 5,9 Prozent. Einen…