Junge stirbt nach Sturz in Teich, Frau beim Baden

Zwei Menschen sind am Wochenende in Mecklenburg-Vorpommern im Wasser ums Leben gekommen. Ein fünfjähriger Junge ist bei Teterow (Landkreis Rostock) in einen Gartenteich gefallen und trotz einer zunächst erfolgreichen Reanimierung gestorben. In Kritzow (Ludwigslust-Parchim) kam eine 73-jährige Frau am Freitagabend bei einem Badeunfall ums Leben. Der Stiefvater des Fünfjährigen fand das Kind am Freitagabend in…

Passanten retten 78-jährige Fahrerin aus brennendem Auto

Passanten haben in Rostock eine 78 Jahre alte Frau aus ihrem brennenden Auto gerettet. Die Fahrerin war nach Angaben der Polizei aufgrund gesundheitlicher Probleme am Samstag mit dem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Straßenbäume gestoßen. Das Auto habe sofort Feuer gefangen, hieß es. Ersthelfer befreiten die Frau aus dem Fahrzeug, sie wurde…

Einfach nur traurig: Fünfjähriger nach Sturz in Gartenteich gestorben

Der fünfjährige Junge, der heute morgen im Landkreis Rostock in einen Gartenteich gefallen war, ist trotz einer zunächst erfolgreichen Reanimierung heute Mittag gestorben. Der Stiefvater fand das Kind am Freitagabend in dem Teich auf dem Grundstück der Familie in Kämmerich und zog es aus dem Wasser, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Junge sei…

Fünfjähriger fällt in Gartenteich: Zustand kritisch

Ein fünfjähriger Junge ist bei Teterow (Landkreis Rostock) in einen Gartenteich gefallen und ringt um sein Leben. Der Stiefvater habe das Kind am Freitagabend im Teich auf dem Grundstück der Familie in Kämmerich gefunden und herausgezogen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Junge sei nicht mehr ansprechbar gewesen. Ein Notarzt habe ihn erfolgreich reanimiert.…

Radfahrer kracht in Auto: 30-Jähriger schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Radfahrer in Schwerin schwer verletzt worden. Der Mann soll am Donnerstag einem Autofahrer die Vorfahrt genommen haben, teilte die Polizei am Freitag mit. Rettungskräfte brachten den 30 Jahre alten Radfahrer mit schweren Schulter- und Beinverletzungen ins Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei soll er betrunken gewesen sein. Der Autofahrer…

“Liebesspiel” auf dem Autodach: Polizei ermittelt gegen zwei Frauen

Sex auf einem Strandparkplatz in Plau am See (Ludwigslust-Parchim) hat für zwei Frauen strafrechtliche Ermittlungen zur Folge. “Es besteht der Verdacht der Erregung öffentlichen Ärgernisses durch sexuelle Handlungen”, erklärte ein Polizeisprecher am Dienstag in Plau. Die 26 und 28 Jahre alten Frauen hätten sich am Wochenende kurz vor Sonnenuntergang “hüllenlos” auf dem Dach ihres Autos…

Einsatz in JVA Lübeck: Mann nimmt Psychologin als Geisel

In der Justizvollzugsanstalt Lübeck hat ein Mann eine Psychologin als Geisel genommen. Die Polizei ist vor Ort. In der Justizvollzugsanstalt Lübeck hat es am Montagnachmittag eine Geiselnahme gegeben. Ein Mann habe eine Frau in seiner Gewalt, sagte in Kiel ein Sprecher des Justizministeriums von Schleswig-Holstein. Ein größerer Polizeieinsatz auf dem Gelände laufe. Demnach handelt es sich…

Insel Poel: Seenotretter am Sonntag mehrmals im Einsatz

Sowohl auf dem Traditionssegler “Atalanta” als auch auf dem Kreuzfahrtschiff “MSC Preziosa” hat am Sonntag jeweils ein Passagier dringend medizinische Hilfe der Seenotretter gebraucht. Am frühen Nachmittag rief die “Atalanta” über den UKW-Notrufkanal die Seenotrettung unweit der Ostseeinsel Poel, wie die Seenotretter am Montag mitteilten. Ein älterer Passagier sei kollabiert und nicht ansprechbar, hieß es.…

Sechs Schwerverletzte bei Unfall nahe Rostock

Sechs Menschen sind bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden, darunter drei Kinder. Der Wagen eines 39-Jährigen war am Sonntagmittag laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr auf der B105 zwischen Rövershagen und Rostock geraten und mit drei Fahrzeugen zusammengestoßen. Neben den sechs Schwerverletzten erlitt eine Frau leichte Verletzungen. In Lebensgefahr schwebe keiner von…