Explosionen und Evakuierung: Waldbrand auf Ex-Militärgelände

Die Landesregierung spricht vom größten Waldbrand in der Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns: Auf mehr als 400 Hektar eines früheren Truppenübungsplatzes züngeln die Flammen. Alte Munition im Waldboden macht die Löscharbeiten gefährlich. Ein großflächiger Waldbrand auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes bei Lübtheen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) stellt die Einsatzkräfte seit Sonntag vor größte Herausforderungen. Nach Angaben von Umweltminister Till…

Zeugenaufruf der Polizei zu den Waldbränden in Lübtheen

Im Zusammenhang mit den Waldbränden vom 25.06.2019 und 30.06.2019 in der Nähe von Lübtheen sucht die Kriminalpolizei nun nach Zeugen. Da Kräfte der Feuerwehr gleich mehrere Brandherde meldeten, besteht der Verdacht der vorsätzlichen Brandstiftung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun die Bevölkerung um Hilfe. Wer hat im Waldgebiet südlich von Jessenitz-Werk Beobachtungen…

Polizei Wismar: Verkehrsunfallbilanz vom Wochenende

Am vergangenen Wochenende (Samstag 00:00 Uhr – Montagmorgen) verzeichneten die Dienststellen der Polizeiinspektion Wismar insgesamt 38 Verkehrsunfälle im Landkreis Nordwestmecklenburg. Darunter drei Verkehrsunfälle mit insgesamt sieben verletzten Personen und einem Verkehrsunfall mit einer getöteten Person. Drei Leichtverletzte und ein Schaden in Höhe von 30.000 Euro waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Nachmittag des 29. Juni…

Lübtheen: Evakuierungen wegen Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern

Wegen des Waldbrandes bei Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern haben rund 500 weitere Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. Die Evakuierungen in Jessenitz seien noch nicht abgeschlossen, berichtete eine Sprecherin des Landkreises Ludwigslust-Parchim am frühen Montagmorgen. Zu Problemen sei es bislang nicht gekommen. Insgesamt wurden damit bereits rund 900 Menschen vor den Flammen in Sicherheit gebracht. Betroffene der…

Grevesmühlen: Tödlicher Verkehrsunfall am Nachmittag auf der A20

Heute Nachmittag (30.06.2019), gegen 15:30 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 20 zwischen den Anschlussstellen Grevesmühlen und Schönberg in Fahrtrichtung Lübeck ein tödlicher Verkehrsunfall. Der 76-jährige Fahrzeugführer aus dem Landkreis Rostock kam während der Fahrt aufgrund eines Krampfanfalles nach links von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge kollidierte er mit seinem Pkw mehrfach mit…

Medien: Rechtsextreme wollten Zubehör für Angriffe bestellen

Eine mutmaßlich rechtsextreme Gruppe aus Mecklenburg-Vorpommern soll einem Medienbericht zufolge beabsichtigt haben, Zubehör für Angriffe auf politische Gegner zu bestellen. Auf einer entsprechenden Material-Liste sollen rund 200 Leichensäcke und Ätzkalk gestanden haben, wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) am Freitag unter Berufung auf Informationen aus dem Bundesamt für Verfassungsschutz berichtete. Laut RND stammt die Aufstellung von…

Exhibitionist am Kagenmarkt in Wismar gestellt

Am frühen Abend des gestrigen Tages wurde das Polizeihauptrevier über einen Mann informiert, der in der Nähe des Sportplatzes am Kagenmarkt exhibitionistische Handlungen an sich vorgenommen haben soll. Vor Ort eingetroffen beschrieben Zeugen der Streifenwagenbesatzung den Tatverdächtigen derart gut, dass dieser im Verlauf der nachfolgenden Suche innerhalb weniger Minuten gestellt werden konnte. Nach Abschluss der…

Großeinsatz der Feuerwehren und weiterer Einsatzkräfte in der Ostseemolkerei Wismar

Großeinsatz Einsatz der Feuerwehren auf dem Gelände der Ostseemolkerei Wismar. Um 6.39 Uhr ging am Morgen der Notruf bei der Feuerwehr ein. Grund des Einsatzes war der Austritt von Ammoniak an einer Umwälzpumpe, die die Auslösung der Gaswarnanlage zur Folge hatte. Die Molkereimitarbeiter wurden umgehend aus dem Gebäude evakuiert, eine akute Gefahr für die Umgebung…