Drogen bei Hausdurchsuchungen in Rostock beschlagnahmt

Bei drei Hausdurchsuchungen haben Polizisten am Dienstag in Rostock Drogen, Bargeld und Ausrüstung für Cannabisplantagen beschlagnahmt. Neben 200 Gramm Amphetaminen wurden auch 150 Gramm Marihuana und einige Ecstasy-Tabletten konfisziert, teilte die Polizei mit. Die Ermittlungen richteten sich demnach gegen die drei Inhaber der Wohnungen im Stadtteil Schmarl und einen vierten Mann. Diesen trafen die Ermittler…

Wismarer Polizei erwischt 27-jährigen Graffiti-Sprayer auf frischer Tat

In der vergangenen Nacht erhielt die Wismarer Polizei den Hinweis, dass eine männliche Person im Bereich der Altstadt/Ulmenstraße Graffiti sprühen soll. Die eingesetzten Beamten stellten einen Mann kurz daraufhin im angrenzenden Bereich fest. Angesprochen durch die Beamten ergriff er die Flucht in die nahegelegene Gartenanlage. Durch das Zusammenwirken der eingesetzten Kräfte gelang es, den 27-Jährigen…

Polizei Wismar: Panne zieht Festnahme und Strafanzeige nach sich

Bereits am Freitagabend (08.02.19) wurde das Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf über einen Pkw informiert, der sich ungesichert, d. h. unbeleuchtet und ohne Warnblinker bzw.-dreieck, bei Dunkelheit auf dem Standstreifen der A 20 nahe der Raststätte Fuchsberg befinden solle. Als die Beamten das Fahrzeug kurze Zeit später erreichten, fanden sie drei Personen im Pkw vor. Diese…

Rehna: 19-Jähriger fährt gegen Baum und stirbt

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagmorgen im Landkreis Nordwestmecklenburg tödlich verunglückt. Er sei bei Rehna aus noch ungeklärter Ursache von der geraden Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Rettungskräfte befreiten den eingeklemmten 19-Jährigen aus dem Auto, der alarmierte Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen, wie es hieß.

Weiter viele Trickbetrugsfälle: Über 500 000 Euro Schaden

Trickbetrüger haben im vergangenen Jahr im Nordosten mindestens 520 000 Euro erbeutet. Insgesamt sei mit 1442 Strafanzeigen ein Höchststand registriert worden, teilte das Landeskriminalamt (LKA) am Freitag mit. Im Vorjahr waren demnach knapp 1000 Fälle registriert worden. Auch bundesweit sei das Fallaufkommen gestiegen, vor allem ältere Menschen seien Ziel der Täter. Trotz der gestiegenen Fallzahlen…

Neukloster: Zeugin stellt Flüchtigen nach Parkrempler

Einen Schaden von ca. 1.500 EUR verursachte ein 65-jähriger Mann gestern Morgen in Neukloster auf dem Parkplatz Neumarkt, als er versuchte, mit seinem Pkw rückwärts aus einer Parklücke herauszufahren und dabei ein anderes Fahrzeug touchierte. Eine Zeugin wurde durch das Aufprallgeräusch auf das Geschehen aufmerksam und sah, wie der angefahrene Pkw schwankte. Anstatt sich um…

Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und Nötigung auf der A20

Am frühen Nachmittag des gestrigen Tages erschien ein 33-jähriger Lkw-Fahrer bei der Autobahn- und Verkehrspolizei in Metelsdorf, um eine Strafanzeige zu erstatten. Der Mann teilte dem aufnehmenden Beamten mit, dass er unmittelbar zuvor mit seinem Sattelzug den Hauptfahrstreifen der A20 befahren (in Fahrtrichtung Lübeck) habe, als ein zweiter Lkw nahe des Wismarer Kreuzes zum Überholen…

Ölspur behindert Verkehr in Rostock: Verursacher gesucht

Die Polizei in Rostock fahndet nach dem Verursacher einer mehrere Kilometer langen Ölspur. Die außerordentlich breite Straßenverschmutzung behinderte den Verkehr im Nordosten der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns für rund 14 Stunden enorm, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag in Rostock erklärte. Durch die Ölspur waren zwei Abfahrten der Autobahn 19 (Berlin-Rostock) sowie die Bundesstraße 105 gesperrt. Autofahrer…