Wismar: Lebensgroße Kapitänsfigur am Hafen entwendet

In der Nacht des 30.10.2018 gegen 02:30 Uhr wurden die Beamten des Bundespolizeireviers Wismar in der Straße “Am Hafen” auf zwei männliche Personen aufmerksam, die eine große Figur mit sich führten. Als die beiden Personen die Streife erkannten, legten sie die Figur ab und flüchteten in unterschiedliche Richtungen. Aber nur wenige Minuten später konnte einer…

Feuer zerstört Tischlerei samt Lager: 100 000 Euro Schaden

Ein Feuer hat in der Nacht zu Donnerstag eine Tischlerei samt Scheune in Dömitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zerstört. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte, wird der Schaden auf mindestens 100 000 Euro geschätzt. Menschen wurden nicht verletzt. Der Brand sei gegen 2.00 Uhr in der Tischlerei ausgebrochen und habe auf die als Holzlager genutzte große Scheune…

Polizist gibt vor Spiel Rostock gegen Nürnberg Warnschuss ab

Vor dem Pokalspiel des FC Hansa Rostock gegen den 1. FC Nürnberg ist es am Mittwoch in Rostock zu Ausschreitungen gekommen. Bei einer Auseinandersetzung zweier kleinerer Gruppierungen von Fans beider Mannschaften wurde ein Warnschuss abgegeben, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand. Etwa 350 Nürnberger Fans wurden in Gewahrsam genommen, die Polizei notierte die Personalien.…

Polizeieinsatz mit “pöbelnder” Seniorin in Rostock

Am Dienstabend gegen 20:00 Uhr kam es in der Rostocker Straße “An der Jägerbäk” zum Einsatz von Rettungskräften und der Polizei. Eine Rostockerin hatte beim Schieben ihres Fahrrades das Gleichgewicht verloren und war gestürzt. Allerdings lehnte die durch den Sturz unverletzte 74-Jährige jede Hilfe ab und schlug und trat pöbelnd um sich. Aufgrund ihrer Alkoholisierung,…

Arbeitsunfall in Wismarer Holzverarbeitungsbetrieb

Im Nachmittag des 30.10.2018 kam es in Wismar zu einem Arbeitsunfall in einem Holzverarbeitungsbetrieb. Ein 47-jähriger Mitarbeiter wurde während des laufenden Betriebes in einer Arbeitsmaschine eingeklemmt und lebensbedrohlich am Oberkörper und der Wirbelsäule verletzt. Der Verunfallte wurde umgehend mit einem Rettungshubschrauber in eine Lübecker Klinik verbracht. Die Unfallursache ist derzeit noch ungeklärt und Gegenstand laufender…

Polizei Wismar: Graffitisprayer in Gägelow unterwegs

Am vergangenen Wochenende nahm die Polizei in Wismar mehrere Anzeigen wegen Sachbeschädigung durch Graffiti in der Ortslage Gägelow auf. Die bislang unbekannten Täter versahen dort Strom- und Telefonverteilerkästen und ein Verkehrsschild im öffentlichen Raum mit Farbspray. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Wismar unter der 03841/203 0 zu melden.

Streit eskaliert: Zungenspitze abgebissen

In Rostock ist am Montagabend ein Streit zwischen einem Paar eskaliert. Dabei hat eine Frau ihrem Partner einen Teil seiner Zungenspitze abgebissen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 40-jährige Mann musste medizinisch behandelt werden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei waren beide betrunken. Die 44-Jährige wollte sich mit dem Biss gegen ihren Partner verteidigen. Ursache…

Zeitumstellung: Polizei rät zu Vorsicht bei Wildwechsel

Autofahrer sollten sich derzeit verstärkt vor Wildwechsel in Acht nehmen. Durch die Zeitumstellung ist laut der Polizei bereits in den späten Nachmittagsstunden vermehrt mit Wild zu rechnen. Viele Tiere würden sich zu dieser Zeit auf Futtersuche begeben und dafür auch stark befahrene Straßen wie Autobahnen überqueren, hieß es. Die Gewohnheiten der Tiere hätten sich aufgrund…

Schwere Brandstiftung auf der Insel Poel

Am Sonntag (28.10.2018) um 21:33 Uhr wurde der Polizei ein Brand auf der Insel Poel in Oertzenhof in der Straße der Jugend gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr Kirchdorf war beim Eintreffen der Polizei bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt. Es brannten fünf von insgesamt zehn Wertstoffcontainern, die zwischen zwei Mehrfamilienhäusern standen. Eine der Gebäudefassaden wurde an der…