Wismar: Verletzung gegen das Post- und Fernmeldegeheimnis aufgeklärt

Am gestrigen Tage berichten wir von über 700 Briefen, die ein bis dahin Unbekannter in einem Altpapiercontainer entsorgte. Die Ermittlungen der Kripo Wismar führten nun zu einem 25-jährigen Postzusteller, der für den östlichen Bereich Wismars zuständig war. Der Mann, der diese Tätigkeit erst seit wenigen Wochen ausführte, räumte heute im Rahmen einer Vernehmung ein, sich…

Neuburg: Nach Körperverletzung – Tatverdächtiger ermittelt

Eine 14-Jährige, die zusammen mit ihrer Schulklasse am 12. November den Zug von Wismar nach Neuburg befuhr, wurde von einem unbekannten Mann mittleren Alters offenbar grundlos getreten und beleidigt. Das Mädchen berichtete den Sachverhalt ihrer Lehrerin, die sich ebenfalls im Zug befand. Diese wiederum suchte folgend vergeblich das Gespräch mit dem Mann. Der allerdings reagierte…

Wismar: Hunderte Briefe im Altpapier Dargetzow entsorgt

Am 10. November informierte ein Bürger die Polizei in Wismar über den Fund diverser ungeöffneter und offenbar entsorgter Briefe, die er in einem Altpapiercontainer gefunden hat. Als die Beamten des Polizeihauptreviers Wismar am Fundort im Stadtteil Dargetzow erschienen, zogen sie weitere 279 ungeöffnete Briefe durch den Einfüllschacht des Behältnisses heraus. Am Montagmorgen veranlasste die Kripo…

Polizeiinspektion Wismar: Transporter überschlug sich bei Klütz

Am 12. November, 05:30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L 03 zwischen Boltenhagen und Klütz. Ersten Erkenntnissen zufolge kam ein 45-jähriger Mann, der mit seinem Kleintransporter in Richtung Klütz fuhr, ca. 500 m vor dem Kreisverkehr in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der verletzte Fahrer konnte sein Gefährt,…

Wieder Geldautomat in Westmecklenburg gesprengt

Unbekannte haben erneut einen Geldautomaten in Westmecklenburg angegriffen und aufgesprengt. Wie ein Polizeisprecher erklärte, ereignete sich der Vorfall gegen 3.20 Uhr am Dienstagmorgen in einer Bankfiliale unweit vom Bahnhof in Schwerin. Bundespolizisten hörten den Knall und lösten Alarm aus. Der oder die Täter konnten aber fliehen. Die Höhe des Schadens sowie weitere Details seien noch…

Raub in einem Rostocker Netto-Markt

Am frühen Abend des 12.11.2018, gegen 19:30 Uhr betraten drei dunkel gekleidete, männliche Personen den Netto-Markt in der Rostocker Pablo-Picasso-Straße. Von diesen lenkten Zwei die Kassiererin ab, während der dritte junge Mann sich an einer unbesetzten Kasse zu schaffen machte, diese aufhebelte und den Inhalt entnahm. Als die Kassiererin dies bemerkte und verhindern wollte, stellten…

Wismar: 82-Jähriger fährt unter Alkohol und touchiert Leitplanke

Am 10. November, 18:50 Uhr, informierte ein Autofahrer die Polizei in Wismar darüber, dass er soeben beobachtet habe, wie ein vor ihm fahrender Pkw auf der L102, zwischen den Ortschaften Schimm und Lübow, eine Leitplanke touchiert habe und einfach weitergefahren sei. Der Hinweisgeber folgte dem Fahrer bis zu einem kleinen Ort in der Gemeinde Lübow.…

Polizei Wismar: 3-jähriges Kind bei Wildunfall verletzt

Am vergangenen Wochenende ereigneten sich 16 Wildunfälle im Landkreis Nordwestmecklenburg. In einem Fall am Samstagabend nahe Groß Strömkendorf verletzte sich ein 3-jähriges Kind leicht, als ein Opel mit einem Wildschwein kollidierte. Der Pkw wurde dadurch derart stark beschädigt, dass er geborgen werden musste. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 EUR. Auch in…