Versuch der schweren Brandstiftung in der Rostocker Südstadt

In einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Einstein-Str. in Rostock entzündeten unbekannte Täter in der Nacht zum Montag gegen 01:25 Uhr im Hausflur liegende Zeitungsreste in der dritten Etage. Der feststellende Bewohner informierte den Notruf der Polizei, da der Rauchmelder in seiner Wohnung ansprang und er zugleich Rauchgeruch wahrnahm. Die neben dem Feuer liegende Fußmatte nahm ebenfalls…

30-Jähriger in Rostock mit Stichverletzungen aufgefunden

Ein 30 Jahre alter Mann ist in Rostock mit Stichverletzungen aufgefunden worden. Der Polizei zufolge lag er in der Nacht zum Sonntag auf einer Straße und rief um Hilfe. Ein Anwohner alarmierte daraufhin die Rettungskräfte. Mit drei Stichverletzungen wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Lebensbedrohlich waren diese nach ersten Erkenntnissen nicht. Die Umstände des…

Verkehrsunfall mit neun verletzten Personen und 20.000 Euro Sachschaden

Am Abend des 10.11.2018 ereignete sich um 18:35 Uhr auf der B110 zwischen Rostock und Sanitz aus Richtung Rostock kommend, ca. 800 Meter vor dem Abzweig nach Groß Lüsewitz, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw. Aufgrund eines vorherigen Wildunfalls auf gleicher Strecke, der sich wenige hundert Meter voraus in gleicher Fahrtrichtung ereignete, bildete sich ein…

Ingewahrsamnahmen nach Massenschlägerei in Schwerin

Bei einer Massenschlägerei in Schwerin sind in der Nacht zu Samstag rund 30 Menschen unter anderem mit einer Eisenstange und einem Hammer aufeinander losgegangen. Schwer verletzt worden sei aber niemand, sagte ein Polizeisprecher. Zwei 19 und 39 Jahre alte Männer seien zunächst in Gewahrsam genommen worden. Gegen einen 22-Jährigen sei zudem ein offener Haftbefehl aufgrund…

Bewaffnete Ladendiebin auf frischer Tat gestellt

Am 09.11.2018, um 14:30 Uhr, verfolgten Detektive eines Rostocker Kaufhauses in der Innenstadt eine 31-jährige Frau, die kurz zuvor beim Diebstahl mehrerer Artikel beobachtet wurde. Die Frau war den Detektiven wegen eines vergangenen Ladendiebstahls bereits bekannt, weshalb gegen sie ein Hausverbot vorlag. Beim Festhalten durch die Ladendetektive trat die Tatverdächtige schließlich um sich. Zudem trug…

Kampagne – Fahren.Ankommen.Leben! Ergebnisse der Geschwindigkeitsüberwachung

In den Nachmittagsstunden des 5. und 6. November führten Beamte des Polizeireviers Grevesmühlen Geschwindigkeitsmessungen mit einem Lasergerät in Grevesmühlen, Lübecker Straße und in Dassow, Travemünder Weg, durch. Dabei wurden insgesamt 159 Kfz mit dem “Traffi Patrol” gelasert. Elf davon waren bei erlaubten 50 km/h zu schnell unterwegs. Davon befanden sich 9 Verstöße im Verwarngeld- und…

Wismar: Fahrer mit offenem Haftbefehl und gefälschtem Führerschein

Eine Verkehrskontrolle in Dorf Mecklenburg bei Wismar ist einem per Haftbefehl gesuchten 28-Jährigen am Mittwoch zum Verhängnis geworden. Der Fahrer eines Transporters hatte zunächst zwar angegeben, weder Ausweis noch Fahrerlaubnis bei sich zu haben, wie die Polizei mitteilte. Dennoch habe sich herausgestellt, dass gegen den Mann ein Haftbefehl bestand. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten…

Wismar-Friedenshof: Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

Gestern, 11.20 Uhr, verunfallte ein 28-jähriger Autofahrer mit seinem Honda als er die B 106 an der Ausfahrt Friedenshof verlassen wollte. Ersten Erkenntnissen zufolge verlor der Mann aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Kurvenbereich die Gewalt über sein Fahrzeug, geriet folgend über den linken Fahrbahnrand hinaus und kollidierte seitlich mit einem Straßenbaum. Der 28-Jährige verletzte sich…

Hackerattacke auf Linkspolitiker in MV und Thüringen

Der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter, ist Opfer von Hackern geworden. Unbekannte hatten am Montag seine Auftritte in sozialen Medien und sein E-Mailpostfach gehackt und rassistische Inhalte darüber verbreitet, bestätigte Ritter. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. Am Dienstag hatte der Politiker aber wieder die Kontrolle über seine Profile, sagte er. Dafür musste er…