Schwesig und Backhaus einig bei Dürre-Hilfen: Umdenken nötig

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Agrarminister Till Backhaus (beide SPD) haben am Freitag ihren Willen bekräftigt, dürregeschädigten Landwirten zu helfen. „Wir wollen gemeinsam mit dem Bund den Betrieben helfen, die durch die Ernteausfälle in ihrer Existenz bedroht sind“, sagte Schwesig in Dömitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim). Backhaus lasse derzeit prüfen, ob Hilfen für Futterkäufe aus dem Dürrehilfeprogramm vorgezogen…

Verfügbares Einkommen: 17 Prozent unter Bundesdurchschnitt

Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern haben pro Jahr etwa 3600 Euro weniger zur Verfügung als der deutsche Durchschnittsbürger, doch gibt es auch innerhalb des Landes spürbare Unterschiede. Wie das Statistische Amt am Freitag in Schwerin mitteilte, betrug 2016 im Nordosten das verfügbare Einkommen je Einwohner durchschnittlich 18 299 Euro. Bundesweit waren es 21 919 Euro, in…

Großes Publikumsinteresse für “Kleines Fest im großen Park”

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern laden wieder zum farbenfrohen Spektakel in den barocken Schlosspark von Ludwiglust. Für das heute (18.00 Uhr) beginnende “Kleine Fest im großen Park” wurden etwa 25 Bühnen aufgebaut, auf denen Komödianten, Akrobaten und Musiker Kostproben ihres Könnens geben. Dazu gehören Dauergast Clown Frans, das italienische Akrobatik-Duo Kaos und der Comedian Frank Fischer. Zu…

Caffiers Appell: Haushaltsausgleich nicht gefährden

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat an die Rostocker Verwaltung appelliert, angesichts der künftig geplanten Investitionen den Haushaltausgleich nicht zu gefährden. Er verwies am Donnerstag auf die Bundesgartenschau 2025 mit der Umgestaltung des Stadthafens, den Theaterneubau oder den Neubau einer Eis- und einer Schwimmhalle. Wie Caffier sagte, habe er den Doppelhaushalt 2018/2019 Rostocks genehmigt. Damit könne…

Pegel: Breitbandausbau macht Fortschritte

Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) sieht spürbare Fortschritte beim Breitbandausbau in Mecklenburg-Vorpommern. „Von den 93 Projektgebieten in MV, die vom Breitbandförderprogramm des Bundes profitieren, haben beziehungsweise werden bis Ende August 31 die endgültigen Zuwendungsbescheide erhalten“, sagte Pegel am Donnerstag beim 18. Hanse Sail Business Forum in Rostock. Gleichzeitig würden Telekommunikationsunternehmen mit der Umsetzung des Ausbaus beauftragt.…

CDU beklagt zu viele Funklöcher in Mecklenburg-Vorpommern

Die CDU in Mecklenburg-Vorpommern plädiert bei der Beseitigung von Funklöchern im Mobilfunknetz für eine rasche Lösung nach europäischem Vorbild. “Wer in Deutschland Kunde bei einem Mobilfunkanbieter ist, kann sich im EU-Ausland das beste Netz aussuchen. Technisch dürfte wenig dagegen sprechen, dies in der Form auch im Inland zu ermöglichen”, erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete Wolfgang Waldmüller am…

Nicht zu fassen: Eltern lassen Kind im überhitzten Pkw zurück, Bürger greifen ein

Eltern ließen am gestrigen Tag auf einem Parkplatz am Köpmarkt ihr Baby bei mehr als 35 Grad Außentemperaturen im Pkw zurück und gingen einkaufen. Lediglich einen kleinen Fensterspalt eines Seitenfensters ließen die verantwortungslosen Eltern offen. Ein 52-jähriger Bürger drückte in der gestrigen Mittagszeit die Seitenscheibe so weit nach unten, bis eine 27-jährige Frau in den…

Keine Vermögensabschöpfungen beim Organisierten Verbrechen

In Fällen der Organisierten Kriminalität (OK) sind im vergangenen Jahr im Nordosten noch keine Gewinne der Kriminellen abgeschöpft worden. “Eine Vermögensabschöpfung ist möglich, war aber 2017 noch kein Thema”, sagte eine Sprecherin des Landeskriminalamtes (LKA). Dies werde sich dieses Jahr aber voraussichtlich ändern, sagte sie, jedoch ohne Details zu nennen. 2017 führte das LKA zwölf…

Dienstag heiß, aber nicht rekordverdächtig

Es war zwar heiß, neue Höchsttemperaturen wurden am Dienstag in Mecklenburg-Vorpommern aber wohl nicht erreicht: Am späten Nachmittag zeigten die Messstationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zwischen 29 Grad an der Nordküste Rügens und 34 Grad im südlichen Mecklenburg, sagte ein Sprecher. Endgültige Tageswerte sollten die Stationen jedoch erst am Abend übermitteln. Das Wetterstudio auf Hiddensee…