Jugendliche gründen Klima- und Nachhaltigkeitsrat

Jugendliche wollen gemeinsam mit der Landesregierung einen Klima- und Nachhaltigkeitsrat gründen, um den Klimaschutz in Mecklenburg-Vorpommern schneller voranzubringen. Dies vereinbarten Vertreter der Umweltbewegung “Fridays for Future” bei einem Treffen mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Umweltminister Till Backhaus (beide SPD) am Dienstag in der Schweriner Staatskanzlei. “Wir haben über Möglichkeiten gesprochen, wie wir uns einbringen können”,…

Hochbrücke in Wismar: Die Troglösung steht vor dem Aus!

Über den aktuellen Stand in Sachen Hochbrücken ist Bewegung gekommen. Am Nachmittag informierten Infrastrukturminister Christian Pegel und der Bürgermeister der Hansestadt, Thomas Beyer über den aktuellen Stand zur Planung der Wismarer Hochbrücke. Im Fokus standen dabei besonders die jüngsten Vorschläge der Bürgerinitiative „Arbeitsgruppe Baukultur“, die immer noch eine sogenannte „Troglösung“ unter dem Mühlenteich und der…

Schwerin: Frontalcrash zwischen Motorrad und Pkw

Auf der Straße zwischen Warnitz und Herren Steinfeld kam es am heutigen Morgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 17-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 17-Jährige versucht ein vor ihm fahrendes Krad zu überholen. Beim Überholvorgang stieß er mit einem im Gegenverkehr befindlichen Pkw zusammen. Möglicherweise wurde der junge Motorradfahrer durch…

Wolf am Schweriner Stadtrand: Behörde sieht keine Gefahr

Von einem Wolf, der am südlichen Schweriner Stadtrand gesichtet wurde, geht nach Behördeneinschätzung keine Gefahr aus. “Auch wenn es vorkommt, dass die Tiere im Hellen in Sichtweite von Ortschaften vorbeilaufen, meiden Wölfe die Menschen, aber nicht menschliche Strukturen”, sagte Hauke Behr, Leiter des Umwelt-Fachdienstes der Landeshauptstadt am Dienstag. Ein Anwohner hatte das Tier den Angaben…

CDU-Wirtschaftsrat warnt vor Grundrente ohne Bedarfsprüfung

Der Wirtschaftsrat der CDU in Mecklenburg-Vorpommern hat vor Plänen für eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsüberprüfung gewarnt, wenn diese auch aus Beiträgen der Sozialversicherung finanziert werden soll. “Ein solches Vorgehen wäre absolut verantwortungslos und ein Anschlag auf die Beitragszahler”, sagte Andreas Mau, Vorsitzender des Wirtschaftsrates. Die Rücklagen der Renten- und Krankenkassen seien zu gering. Er forderte ein…

Demo zum Kita-Gesetz: Gewerkschaft fordert Verbesserungen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ruft am Mittwoch unter dem Motto “Kitanotstand – Kitaaufstand” zu einer Demo vor dem Landtag in Schwerin auf. Damit soll der Druck für mehr Qualität in der Kindertagesbetreuung erhöht werden, über die der Sozialausschuss des Landtages am gleichen Tag beraten will. Unter anderem fordern die Arbeitnehmervertreter einen landesweiten Mindestpersonalschlüssel…

Geld für “Denkzeichen 1989” kann beantragt werden

Städte und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern können ab sofort bis zu 1989 Euro beim Land für ein “Denkzeichen 1989” in ihrer Gemeinde beantragen. Sie sollen an die Ereignisse der Friedlichen Revolution im Jahr 1989 erinnern, teilte die Landeszentrale für politische Bildung am Montag in Schwerin mit. “Mit der Förderung soll erreicht werden, dass die Erinnerung an…

Die Wasserwachtsaison startet am Mittwoch

Vor Beginn der Wasserwachtsaison wollen die Retter des Deutschen Roten Kreuzes am Dienstag (13.00 Uhr) in Schwerin Neuerungen im Rettungswesen vorstellen. Einsatzkräfte wollen dabei unter anderem über Erfahrungen mit den ersten eingesetzten Drohnen im vergangenen Jahr berichten. Für die nach Verbandsangaben rund 1400 DRK-Rettungsschwimmer beginnt die Saison am Mittwoch. Laut der Statistik der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft…

Jugend von “Fridays for Future” bei Schwesig und Backhaus

Vertreter der Klimaschutz-Bewegung «Fridays for Future» wollen am Dienstag in der Schweriner Staatskanzlei mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Umweltminister Till Backhaus (beide SPD) zusammentreffen. Das Gespräch war am Rande einer “Fridays for Future”-Demonstration Anfang April, die Schwesig besucht hatte, vereinbart worden. An dem Treffen nehmen den Angaben zufolge sechs Jugendliche aus Schwerin, Boizenburg, Rostock und…