Finanzen der Kommunen: Landesrechnungshof legt Bericht vor

Finanzen der Kommunen: Landesrechnungshof legt Bericht vor Der Landesrechnungshof legt heute in Schwerin seinen neuen Bericht zur Finanzlage der Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern vor. Dank der guten Konjunktur sprudeln die Steuern. Doch führt das nicht bei allen Städten und Gemeinden im Nordosten dazu, dass sie über ausgeglichene Haushalte verfügen. So mussten die Finanzprüfer in der Vergangenheit…

Regierung: Beitragsfreie Kita unabhängig von Bundeshilfen

Regierung: Beitragsfreie Kita unabhängig von Bundeshilfen Mecklenburg-Vorpommern macht den Fortbestand der ab 2020 geplanten beitragsfreien Kita im Land nicht von Zuschüssen des Bundes abhängig. “Frau Schwesig hat immer klar gesagt, dass ihr Grundsatz “Einmal beitragsfrei – immer beitragsfrei” lautet”, sagte Regierungssprecher Andreas Timm am Montag in Schwerin. Er reagierte damit auf Kritik der oppositionellen AfD.…

Langericht Schwerin: Bewährungsstrafe im Prozess um Drogen-Plantagen

Langericht Schwerin: Bewährungsstrafe im Prozess um Drogen-Plantagen Wegen Beihilfe zum Drogenhandel in einem minder schweren Fall hat das Landgericht Schwerin einen 30 Jahre alten Mann zu einem Jahr Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Das Gericht sah es bei der Urteilsverkündung am Montag als erwiesen an, dass der Angeklagte 2013 als Strohmann für zwei Drogenhändler ein Haus…

Wieder mehr Verkehrstote in Mecklenburg-Vorpommern

Wieder mehr Verkehrstote in Mecklenburg-Vorpommern Für Mecklenburg-Vorpommern hat sich die Hoffnung auf einen weiteren Rückgang der tödlichen Verkehrsunfälle im Land zerschlagen. Wie das Innenministerium am Montag in Schwerin bestätigte, erreichte die Zahl der Verkehrstoten bereits Anfang Dezember das Niveau des gesamten Jahres 2017. Im Vorjahr waren 79 Menschen auf den Straßen des Landes ums Leben…

Schwerin Süd: Alkoholisierte Frau springt in Bahngleise

Schwerin Süd: Alkoholisierte Frau springt in Bahngleise Am Haltepunkt Schwerin Süd wollte am Abend des 01. Dezember 2018 gegen 20.50 Uhr eine offensichtlich alkoholisierte Frau durch einen Sprung in die Bahngleise ihren Zug in Richtung Schwerin erreichen. Sie war versehentlich aufgrund ihrer Alkoholisierung am Hauptbahnhof Schwerin in den falschen Zug in Richtung Ludwigslust gestiegen. Als…

Landesregierung plant Kompetenzzentrum zu Arbeit 4.0

Landesregierung plant Kompetenzzentrum zu Arbeit 4.0 Die Landesregierung will die Unternehmen bei den großen Veränderungen der Arbeitswelt wegen der Digitalisierung unterstützen. Sie plant, ein Kompetenzzentrum zur Arbeit 4.0 zu schaffen, wie aus einer am Samstag veröffentlichten Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage des Linken-Landtagsabgeordneten Henning Foerster hervorgeht. Details wurden noch nicht bekanntgegeben. Offen blieb…

Nur wenige Weihnachtsmänner in MV für Heiligabend

Nur wenige Weihnachtsmänner in MV für Heiligabend Es ist schwierig geworden für Familien mit kleinen Kindern, für Heiligabend einen Weihnachtsmann zu finden. Denn die früher von den Arbeitsagenturen organisierte Vermittlung wurde teilweise eingestellt, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. “Wir können leider keine Weihnachtsmänner oder auch -frauen vermitteln”, sagte Agentursprecherin Kristina Birkholz. Es fehle…

Crone fordert Barrierefreiheit bei Wohnungsneubauten

Crone fordert Barrierefreiheit bei Wohnungsneubauten Mecklenburg-Vorpommerns Bürgerbeauftragter Matthias Crone hat Barrierefreiheit bei sämtlichen Neubauvorhaben von Mehrfamilienhäusern gefordert. Ein deutlicher Anteil der Wohnungen müssen uneingeschränkt mit dem Rollstuhl nutzbar sein, verlangte Crone am Freitag in Schwerin mit Blick auf den Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am kommenden Montag. Eine entsprechende Anpassung der Landesbauordnung sei zwingend…