Samstag, 20.Juli 2024 | 04:53

„EinBlick“ – Tierkarikaturen in der Stadtbibliothek

Share

In die Vitrine im Foyer der Stadtbibliothek Wismar, Ulmenstraße 15, ist wieder eine neue „EinBlick“-Ausstellung eingezogen. Diesmal ist die Exposition tierisch.

Claudia Kirschenbaum kehrte, nach 20 Jahren in Berlin, zurück in die Heimat ihrer Eltern und lebt nun sehr gerne und aus Überzeugung im ländlichen Mecklenburg. Die Idee für die minimalistischen Tierkarikaturen kam nach der Geburt ihres Sohnes im Jahr 2014. Seitdem kommen immer wieder neue Tiere dazu, während manche sich verabschieden. Ihre „cherrytree animals“ sind liebgewonnene Begleitungen und sollen in erster Linie Freude bringen und zum Schmunzeln anregen.

Die Künstlerin stellte zuvor in der Scheune in Bollewick aus. Weitere Ausstellungen in der Burg Neustadt-Glewe und im Schloss Meyenburg sind für 2024 geplant.

Claudia Kirschenbaum freut sich sehr über die aktuelle Möglichkeit, einen Teil ihrer Bilder im Zeughaus in Wismar ausstellen zu dürfen. Die Ausstellung ist vom 4. Juli bis zum 4. September 2023 während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek kostenlos im Erdgeschoss zu sehen.

Foto: Anni Steinhagen

Folge uns...

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.