Mittwoch, 10.August 2022
23.5 C
Wismar

Frontalzusammenstoß bei Bobitz mit vier Verletzten

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße zwischen Bobitz und Beidendorf sind am Freitag vier Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Ein 58-Jähriger sei mit seinem Pkw aus unklaren Umständen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, teilte das Polizeipräsidium in Rostock am Abend mit. In dem zweiten Auto saßen demnach neben der 39-jährigen Fahrerin noch zwei weitere Personen.

Während der Unfallverursacher laut Polizei schwer verletzt mit dem Hubschrauber in eine Klinik nach Lübeck gebracht wurde, erlitten die anderen Personen nur leichte Verletzungen, wurden jedoch ebenfalls in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Schwedenfest in Wismar: Viele Angebote auch für Kinder und Jugendliche

Große Bühnen an mehreren Orten in der Innenstadt, auf denen Künstler auftreten. Schauspieler,...

Wismar: “Luna Soul” beschwingt am Samstag bei “Summer In The City” den Marktplatz

Flower Crowns and Disco Balls – tanzbare Drumbeats treffen auf sphärischen Ukulelensound und...

Vorfreude in Wismar steigt: Deko-Pakete zum Schwedenfest sind da

Am 18. August 2022 beginnt das 21. Schwedenfest in der Hansestadt Wismar. Von...