Montag, 17.Mai 2021

TOP NEWS

Großes Drive-in-Testzentrum geht in Kühlungsborn in Betrieb

In Kühlungsborn wird heute ein neues Drive-in-Testzentrum in Betrieb genommen.

Auf sieben Spuren können Autofahrer an die Boxen heranfahren und getestet werden. Eine weitere Box mit vier Testabteilungen steht Fußgängern und Fahrradfahrern zur Verfügung, wie Bürgeramtsleiterin Stefanie Zielinski sagte. Insgesamt könnten pro Tag bis zu 5000 Menschen getestet werden. Die Kapazität könnte dann ausgenützt werden, wenn der Tourismus wieder anläuft und Tests für die Sicherheit als nötig betrachtet werden. Zudem wäre es auch denkbar, das Zentrum nicht nur zum Testen, sondern auch zum Impfen zu benutzen.

Für den Betrieb zeichnet das Deutsche Rote Kreuz verantwortlich.

TOP NEWS

CITY NEWS