Samstag, 24.Februar 2024 | 06:41

Handynetze in MV besser: 5G-Abdeckung bei 89,6 Prozent

Share

Deutschlands Mobilfunkanbieter kommen beim Ausbau der Handynetze in Mecklenburg-Vorpommern allmählich voran.

5G-Antennen erreichten im Juli 89,6 Prozent der Landesfläche und damit 10,5 Prozentpunkte mehr als ein halbes Jahr zuvor, teilte die Bundesnetzagentur in Bonn auf Anfrage mit. Im Vergleich zu Juli 2022 war es sogar ein Plus von 43,3 Punkten. Trotz der Steigerungen liegt Mecklenburg-Vorpommern aber nur minimal über dem Bundesschnitt von 89 Prozent. Im Vergleich der 13 Flächenländer kommt der Nordosten auf Platz 7.

Je weiter der Ausbau ist, desto schwieriger wird er. Das liegt zum Beispiel daran, dass die Firmen mancherorts keine geeigneten Grundstücke zur Miete finden, um dort Masten aufzustellen.

Beim langsameren Funkstandard 4G beträgt die Flächenabdeckung in Mecklenburg-Vorpommeren bei 98 Prozent. In Deutschland gibt es bisher drei Handynetzbetreiber, die Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica (O2). Mit 1&1 ist eine vierte Firma in den Startlöchern.

Die Zahlen verdeutlichen die Fortschritte. Ihre Aussagekraft für die Verbraucherinnen und Verbraucher ist allerdings begrenzt, denn es sind gebündelte Werte: Hat ein Netzbetreiber in einem Dorf 5G-Antennen, die beiden anderen Netzbetreiber haben das aber nicht, so gilt besagtes Dorf trotzdem als versorgt – obwohl Kunden der beiden anderen Netzbetreiber dort keine 5G-Verbindung bekommen. Die Zahlen stammen von den Netzbetreibern, sie werden von der Bundesnetzagentur alle drei Monate veröffentlicht.

Unter den Bundesländern hatte Hessen im Juli mit 82,5 Prozent die schlechteste 5G-Flächenabdeckung, in Baden-Württemberg (82,6 Prozent) und Rheinland-Pfalz (82,9 Prozent) war es nur unwesentlich besser. Am besten sah es in den Stadtstaaten aus, wo der Netzausbau relativ leicht ist. Für Bremen meldeten die Telekommunikationsfirmen zusammengerechnet eine 5G-Abdeckung von 99,99 Prozent. Unter den Flächenländern erreichte Schleswig-Holstein mit 96,8 Prozent den besten Wert, auch Niedersachsen (92,8 Prozent) und Sachsen (92,5 Prozent) schnitten gut ab.

Folge uns...

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.