Freitag, 02.Dezember 2022
3.4 C
Wismar

Künftige Linken-Ministerinnen legen Landtagsmandat nieder

Die beiden künftigen Landesministerinnen von den Linken, Simone Oldenburg (Bildung) und Jacqueline Bernhardt (Justiz), legen zum Jahresende ihre Landtagsmandate nieder.

Für die beiden werden der Greifswalder Daniel Seiffert und Steffi Pulz-Debler aus Parchim in den Landtag nachrücken. Das bestätigte eine Fraktionssprecherin. Hintergrund ist nach einem Medienbericht die Regel der Linkspartei, dass Amt und Mandat getrennt werden müssen. Oldenburg und Bernhardt sollen am Montag als Ministerinnen der neuen rot-roten Landesregierung vereidigt werden.

Oldenburg ist bisher Fraktionsvorsitzende, Bernhardt Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Stadtgutschein, Postkarten, Schaufenster – Citymanagement lässt Wismar richtig funkeln

Es sind wie so oft die vielen kleinen Dinge, die es am Ende...

Wismar: Auch die Polizei ist auf dem Wismarer Weihnachtsmarkt dabei

Am vergangenen Samstag wurde der Wismarer Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz offiziell eröffnet und...

Podcast: Geschichten vom Wismarer Weihnachtsmarkt

Auf dem Wismarer Weihnachtsmarkt geht nach zwei Jahren Einschränkungen und verhaltenen Besuchen jetzt...