Freitag, 02.Dezember 2022
2.9 C
Wismar

Landkreis macht “Piraten Open Air” auf Fehler im Lärmgutachten aufmerksam

Vor der neuen Spielzeit 2022 musste der Veranstalter des Piraten Open Air nachweisen, dass die Lärmwerte eingehalten werden.

Das vom Gutachter des Open Airs für diese Saison erstellte Gutachten wurde erst am 22.06.2022 vorgelegt. Nunmehr hat das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG) als zuständige Behörde eine Tiefenprüfung des Gutachtens durchgeführt.

Im Ergebnis der Tiefenprüfung teilt das LUNG in dieser Woche mit, dass das vorgelegte Gutachten des vom durch das Open Air Theater beauftragen Gutachters einen Fehler enthält. Dieser Fehler wirkt zu Ungunsten des Veranstalters, beurteilt die entstehenden Lärmbelastungen also in Teilen strenger als nötig. Der Landkreis Nordwestmecklenburg hat den Veranstalter hierauf unverzüglich aufmerksam gemacht.

Für das Piraten Open Air Theater besteht nun die Möglichkeit ein korrigiertes Gutachten vorzulegen. Hierdurch würden voraussichtlich mehr Knallgeräusche während der Vorstellung möglich sein.

Der Landkreis weist in diesem Zusammenhang auch daraufhin, dass das zur Einhaltung der Werte angedrohte Zwangsmittel (Zwangsgeld) noch nicht vollstreckt wurde.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Stadtgutschein, Postkarten, Schaufenster – Citymanagement lässt Wismar richtig funkeln

Es sind wie so oft die vielen kleinen Dinge, die es am Ende...

Wismar: Auch die Polizei ist auf dem Wismarer Weihnachtsmarkt dabei

Am vergangenen Samstag wurde der Wismarer Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz offiziell eröffnet und...

Podcast: Geschichten vom Wismarer Weihnachtsmarkt

Auf dem Wismarer Weihnachtsmarkt geht nach zwei Jahren Einschränkungen und verhaltenen Besuchen jetzt...