Freitag, 26.Februar 2021

Corona in Deutschland

aktuell haben wir
123,933
Infizierte Menschen
Updated on 26. 02. 2021 15:52

TOP NEWS

Rostock: 352 neue Corona-Infektionen in MV an Silvester und Neujahr

In Mecklenburg-Vorpommern sind über den Jahreswechsel 352 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Davon entfielen 156 auf den Silvester- und 196 auf den Neujahrstag, wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales in Rostock mitteilte. Am Donnerstag und Freitag vergangener Woche waren zusammen 310 neue Ansteckungen gemeldet worden.

Die Zahl der Neuinfektionen je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (Sieben-Tage-Inzidenz) lag am Freitag bei 92,4. Dabei gibt es erhebliche regionale Unterschiede: Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte erreichte dieser Wert 173,2 und in Schwerin 153,7. In der Landeshauptstadt waren in den letzten Tagen des alten Jahres 45 Infektionen in einem Altenheim nachgewiesen worden. Bis Ende kommender Woche sollen Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) zufolge die Menschen in allen stationären Senioren- und Pflegeheimen der Stadt geimpft sein.

Drei Menschen starben binnen zwei Tagen in Mecklenburg-Vorpommern an oder mit dem Coronavirus, wie das Landesamt weiter mitteilte. Seit Beginn der Pandemie im Frühjahr liegt die Zahl der Toten damit bei 173. Die Gesamtzahl nachgewiesener Corona-Infektionen liegt in Mecklenburg-Vorpommern bei nunmehr 12 364. Als genesen gelten 9434 Betroffene. In den Kliniken des Landes werden Stand Freitag 275 Covid-19-Patienten behandelt, davon 76 auf Intensivstationen.

Eine erste Spritze gegen das Coronavirus haben in MV laut Robert Koch-Institut bis Freitagmittag rund 11 500 Menschen erhalten. Darunter sind den Angaben zufolge rund 4800 Pflegeheimbewohner und knapp 6600 Menschen, die aus beruflichen Gründen zuerst immunisiert werden sollen, zum Beispiel Ärzte und Pflegekräfte. Mecklenburg-Vorpommern hat nach Angaben des Gesundheitsministeriums bislang knapp 30 000 Impfdosen erhalten. Die nächste Lieferung wird nach Worten einer Sprecherin am 11. Januar erwartet.

TOP NEWS

CITY NEWS