Freitag, 15.Januar 2021

Corona in Deutschland

aktuell haben wir
321,325
Infizierte Menschen
Updated on 15. 01. 2021 17:51

TOP NEWS

RTL bestätigt zwölf Kandidaten für Dschungelcamp-Ersatz

In diesem Jahr ist alles anders. Wegen der Corona-Pandemie findet kein Dschungelcamp in Australien, sondern eine Dschungelshow in Deutschland statt. Jetzt wurde verraten, welche Stars dabei sind.

Ein reguläres Dschungelcamp kann 2021 nicht stattfinden. Stattdessen hat man sich ein Ersatzkonzept ausgedacht. Für dieses bestätigte RTL nun auch die Besetzung, bei der man vermuten könnte, sie wurde auch ersatzweise zusammengewürfelt. Wie in jedem anderen Jahr auch kann man sich über die Besetzung der Dschungelmannschaft streiten, wenigstens ein mehr oder minder bekannter Prominenter ist meistens aber schon dabei. In diesem Jahr sucht man den aber vergebens.

In der “neuen spannenden Dschungelshow in Deutschland”, wie der Kölner Sender das Projekt beschreibt, bekommen es die Zuschauer mit zwölf Kandidaten der Extraklasse zu tun. Sie alle kämpfen in “Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow” um ein goldenes Ticket. Dieses verschafft ihnen automatisch eine Teilnahme für das richtige Dschungelcamp in 2022. Einen Überblick der Kandidaten finden Sie auch in unserer Fotoshow. Klicken Sie sich gerne durch.

Das sind die Kandidaten:

Bea Fiedler
Die Schauspielerin feierte in den 90er-Jahren Erfolge als Schauspielerin und zeigte sich außerdem im “Playboy”. Ihre filmische Spezialität waren damals Sex-Komödien. Mittlerweile ist Bea Fiedler 63 Jahre alt und somit die älteste Kandidatin.

Christina Dimitriou
“Ich werde euch auseinandernehmen, ich werde euch rasieren, denn ich bin die Beste”, sagt Christina Dimitriou in einem Vorstellungsvideo bei “rtl.de”. Die junge Frau aus Dortmund war bereits in zahlreichen Reality-Formaten wie “Temptation Island”, “Ex on the Beach” und “#CoupleChallenge” zu sehen.

Djamila Rowe
“Ich mache alles und ich werde nichts ablehnen”, verspricht Djamila Rowe. Sie wird von RTL als “Partyluder” vorgestellt. Wie viel Party die 53-jährige Berlinerin in der Show machen kann, wird sich dann ab dem 15. Januar zeigen.

Filip Pavlović
“Bachelor in Paradise” oder “Die Bachelorette” – Filip Pavlović war zunächst im TV nur auf der Suche nach der richtigen Frau. Vor einigen Monaten wagte er sich dann auch zu “Like Me – I’m Famous”, bald steht dann die Dschungelshow an.

Frank Fussbroich
Mit Reality-Formaten kennt sich der Kölner aus. Schon als Kind stand er mit seiner Familie zusammen für die WDR-Serie “Die Fussbroichs” vor der Kamera. Auch im “Sommerhaus der Stars” war der 52-Jährige bereits.

Lars Tönsfeuerborn
Über die Teilnahme des 31-Jährigen wurde schon seit Monaten gemunkelt. Erste TV-Erfahrungen sammelte Lars Tönsfeuerborn bei “Prince Charming”. In der homosexuellen Version von “Der Bachelor” gewann er nicht nur die Show, sondern auch das Herz von Nicolas Puschmann. Vor wenigen Monaten trennte sich das Paar.

Lydia Kelovitz
Ein Auftritt bei DSDS mit Peitsche und Leder sowie 40.000 Instagram-Fans reichen bei Lydia Kelovitz schon für eine Teilnahme in der Dschungelshow aus.

Mike Heiter
2020 unterhielt Elena Miras die Zuschauer im Dschungelcamp. Jetzt versucht sich der Vater ihres Kindes, Mike Heiter, in der Dschungelshow. Tipps wird Elena ihm aber wohl nicht geben, die beiden sind seit einigen Monaten getrennt und nicht gut aufeinander zu sprechen.

Nina Queer
Die Berliner Drag Queen war bereits bei “Frauentausch” oder “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” zu sehen. Jetzt will die 36-jährige Wienerin es im “Dschungel” versuchen.

Oliver Sanne
Vor sechs Jahren suchte Oliver Sanne als Bachelor nach der richtigen Frau. Das Rampenlicht sucht er seitdem noch immer. Der ehemalige “Mister Germany” war schon in etlichen TV-Shows zu sehen.

Xenia Prinzessin von Sachsen
Sie selbst bezeichnet sich als “Kriegerprinzessin”. Ihren Kampfgeist konnte sie schon im “Sommerhaus der Stars” unter Beweis stellen. 2016 gewann die Adelige die Show mit ihrem damaligen Lebensgefährten.

Zoe Saip
Das Model war 2018 bei “Germany’s Next Topmodel” zu sehen. Ein Jahr später wechselte sie dann zur RTL-Familie und nahm am RTLZWEI-Format “Kampf der Realitystars” teil.

Die zwölf Kandidaten dürften den einen oder anderen Zuschauer wohl ein wenig enttäuschen. Zuletzt wurde über die Teilnahme von weitaus bekannteren Promis spekuliert. So sollten zum Beispiel Harald Glööckler, Lucas Cordalis oder auch Claudia Effenberg dabei sein. Jetzt fehlt von ihnen jede Spur.

TOP NEWS

- Anzeige -

CITY NEWS