Montag, 05.Dezember 2022
2.9 C
Wismar

Schönberg: Verkehrsunfall mit vier schwerverletzten Personen auf der A20

Bei einem Unfall auf der Autobahn 20 in Richtung Lübeck haben vier Personen schwere Verletzungen erlitten.

Zwischen den Anschlussstellen Grevesmühlen und Schönberg fuhr eine 30-Jährige mit ihrem Auto einem langsameren Wagen mit Anhänger auf, wie die Polizei am Mittwochabend bekanntgab. Beide Fahrzeuge kamen dadurch von der Fahrbahn ab. Die Fahrerin sowie die drei Insassen des zweiten Autos im Alter von 57, 61 und 72 Jahren wurden nach dem Zusammenstoß in ein Krankenhaus gebracht.

Die Fahrzeuge sind nach dem Unfall vom Mittwoch beide nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird auf etwa 35 000 Euro geschätzt.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Podcast: Weihnachtliche Events in Wismar auch in dieser Woche

Ein "weihnachtliches Geburtstagsfest", die "Afterwork-Party" im "Park-Inn" oder der 27. Kunstmarkt. In der...

Podcast: Eine Tanne für’s Hospiz in Bernstorf – Wir haben die ersten Reaktionen

Sie ist noch nicht ganz fertig und geschmückt werden muss sie auch noch...

Engelsläufer machen im Dezember wieder Menschen glücklich

Für die gute Sache ist Christiane Lenz und Michaela Kairies – auch im...