Freitag, 26.Februar 2021

Corona in Deutschland

aktuell haben wir
123,933
Infizierte Menschen
Updated on 26. 02. 2021 15:52

TOP NEWS

Schwesig: Geltung neuer Corona-Verordnung ab Sonntag

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) rechnet damit, dass die neue Corona-Landesverordnung am Sonntag in Kraft treten wird. Man wolle die Maßnahmen am Freitag beim MV-Gipfel beraten und verabschieden, sagte Schwesig am Donnerstag auf NDR 1 Radio MV. “Und dann gehen wir davon aus, dass die Regeln vielleicht ab Sonntag in Kraft treten können.”

Die derzeitige Corona-Landesverordnung ist bis Sonntag datiert. Die genaue Umsetzung auf Landesebene wird noch beraten. Für Donnerstag war eine Sondersitzung des Landtags geplant. Bund und Länder hatten sich auf eine Verlängerung des Lockdowns bis Ende Januar verständigt.

Teilweise sollen die Maßnahmen verschärft werden – etwa bei den Kontaktbeschränkungen. Ein Haushalt darf sich ab sofort nicht mit mehr als einer weiteren Person treffen, auch Kinder zählen dazu. Diese von Bund und Ländern vereinbarte Regelung greift bereits, da Mecklenburg-Vorpommern am Mittwoch den Wert von 100 Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen einer Woche überschritten hat.

Details wollte Schwesig bei Beratungen am Freitag besprechen. Dabei soll es unter anderem darum gehen, ob ein mehrköpfiger Haushalt auch einen einzelnen Menschen in dessen Zuhause besuchen darf. Wenn man das streng auslegt, ist das laut Schwesig nicht möglich. Sie wolle prüfen, ob man hier eine leichtere Regel finden könne. “Ich sag aber auch ganz klar: Die ganze Regel ist eigentlich dazu gedacht, dass man eben auf diese Kontakte verzichtet.”

TOP NEWS

CITY NEWS