Donnerstag, 02.Dezember 2021

...noch bis 23:00 Uhr | und danach: #BLUE NIGHT STORIES

Sprunghafte Zunahme der Corona-Infektionen an den Schulen

Die Corona-Infektionen an den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern haben sprunghaft zugenommen.

Am Dienstag meldete die zuständige Behörde laufende Geschehen an 153 Schulen mit 484 Infizierten. Am Montag waren noch 335 Infizierte in 94 Schulen gemeldet worden und vor einer Woche 280 Infizierte in 98 Schulen.

Zu Wochenbeginn waren nach Auskunft des Bildungsministeriums mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler in Quarantäne, weil sie infiziert oder als enge Kontaktperson eingestuft worden waren. Die Zahlen für Dienstag lagen am späten Nachmittag noch nicht vor.

Bildungsministerin Simone Oldenburg (Linke) brachte bereits ins Gespräch, bis Weihnachten den Sportunterricht auszusetzen, der ohne Maske stattfindet. Außerdem kündigte sie künftig drei Corona-Tests pro Woche für die Schüler, Lehrer und Schulmitarbeiter an statt bisher zwei.

CITY NEWS

letzte meldungen

Hansa-Chef zu Kritik gegen ihn: “Schockiert und empört mich”

Hansa Rostocks Vorstandsvorsitzender Robert Marien hat Kritik an einer Äußerung von ihm in Zusammenhang mit 2G- und 3G-Regeln im Stadion energisch zurückgewiesen. Die "Ostsee-Zeitung"...

Corona-Verdachtsfall in AfD-Landtagsfraktion

Ein privat gemachter Corona-Schnelltest ist bei einem Mitglied der Schweriner AfD-Fraktion nach eigenen Angaben positiv ausgefallen. "Das betroffene Landtagsmitglied versucht derzeit, einen PCR-Test zu...