Sonntag, 14.April 2024 | 09:52

Umfrage: MV-Unternehmen wieder ein bisschen optimistischer

Share

Die Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern schauen trotz hoher Inflation und der Fachkräfteprobleme wieder etwas optimistischer in die Zukunft.

Das geht aus der Frühsommer-Konjunkturumfrage der drei Industrie- und Handelskammern im Nordosten hervor, wie die Neubrandenburger IHK am Montag mitteilte. Demnach beurteilten landesweit 40 Prozent der Firmen ihre Geschäftslage als gut, sechs Prozentpunkte mehr als im Frühjahr 2023. Nur 11 Prozent der Firmen beurteilten die Geschäftslage derzeit als schlecht, im Frühjahr waren es 17 Prozent. 49 Prozent sehen die Geschäftslage als befriedigend an.

Als größte Risiken wurden von 73 Prozent der Firmen die Energie- und Rohstoffpreise genannt. Danach folgten mit 54 Prozent der Mangel an Arbeitskräften sowie mit 53 Prozent die Arbeitskosten, zu denen Löhne, Steuern und weitere Abgaben gerechnet werden. 13 Prozent der Firmen wollten wieder mehr Arbeitsplätze schaffen, ein Prozentpunkt mehr als im Frühjahr. Für die Umfrage wurden rund 6000 Unternehmen befragt, von denen den Angaben zufolge knapp 900 geantwortet haben.

Im Osten des Landes, wo die IHK Neubrandenburg rund 25.000 Firmen vertritt, habe sich die Wirtschaft stabilisiert, hieß es. Hier sprachen 41 Prozent der Unternehmen von einer “guten Geschäftslage”, 48 Prozent von “befriedigender Lage”. “Ein kräftiger Aufschwung ist nach den Krisen seit 2020 zwar nicht in Sicht, aber mit vorsichtigem Optimismus verdrängt die regionale Wirtschaft die Krisenstimmung”, sagte Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der IHK Neubrandenburg.

Dennoch lägen die Erwartungen noch etwa 14 Prozentpunkte unter dem langjährigen Durchschnitt. Bei Investitionen zeigten sich die Firmen wie auch landesweit eher noch zurückhaltend.

Folge uns...

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.