Montag, 04.März 2024 | 12:07

Unternehmen bemängeln Digitalisierungsstand der Verwaltung

Share

Unternehmerinnen und Unternehmer in Mecklenburg-Vorpommern haben der Digitalisierung in der Verwaltung schlechte Noten gegeben.

Das geht aus einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor. Von 275 befragten Unternehmen beurteilten demnach mehr als zwei Drittel (71 Prozent) die Digitalisierung von Verwaltungsprozessen mit einer Schulnote von 4 oder schlechter. Die schlechte Bewertung begründete die IHK damit, dass die vom Gesetzgeber geforderte Dokumentation stetig umfangreicher werde. Gleichzeitig ist der Austausch zwischen Unternehmen und Verwaltung an vielen Stellen bisher nicht digitalisiert, wie es weiter hieß. Laut IHK erhöht das den Zeitaufwand für die Unternehmerinnen und Unternehmer.

“Klares Ziel muss eine vollständige und flächendeckende Vernetzung der Verwaltungen sein”, sagte der Präsident der Rostocker IHK, Jürgen Strupp, dazu laut Mitteilung. “Einmal erhobene Daten müssen auch für andere Verwaltungseinrichtungen verfügbar sein.” Das gelte auf kommunaler Ebene, aber auch auf den Ebenen des Landes und Bundes.

Als weitere Schwierigkeit im Bereich der Digitalisierung gaben 63 Prozent der Befragten rechtliche Unsicherheiten, 56 Prozent technische Hindernisse an. Für ein Drittel reicht die Internetversorgung im Betrieb nicht aus. Nur 16 Prozent sagten, die Breitbandversorgung habe sich seit 2020 gebessert.

Doch gibt es auch gute Nachrichten: 69 Prozent der Unternehmen berichteten, dass sie Digitalisierung bereits für flexibleres Arbeiten nutzten. 65 Prozent steigern nach eigenen Angaben durch Digitalisierung die Qualität.

Folge uns...

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.