Samstag, 20.Juli 2024 | 04:34

Wismar: Sommerferienprogramm im Museum “Schabbell”

Share

Das Stadtgeschichtliche Museum der Hansestadt Wismar, das “Schabbell”, lädt alle Ferienkinder zum Sommerprogramm ein. In den ersten drei Ferienwochen bietet das Museum ein buntes Potpourri aus insgesamt sieben verschiedenen Programmen für Schulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.

Das museumspädagogische Team aus Alexander Holst und dem FSJler Emil Hoch geht mit den Kindern auf Stadtrallye durch Wismar, auf Safari in der Ausstellung oder auf Spurensuche in der Wismarer Schwedenzeit. Jedes Programm enthält ein Kreativangebot mit Malen und Basteln sowie die Aufführung des Papiertheaterstücks zur Wismarer Schwedenzeit mit dem Glücksschweinchen Heini.

Interessierte können sich gerne unter den Telefonnummern 03841 2243122 und 0173 3812158 oder per E-Mail an aholst@wismar.de anmelden.

Termine: 23. Juli, 25. Juli, 26. Juli, 30. Juli, 1. August, 2. August, 6. August, 8. August, 9. August.

Folge uns...

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.