Samstag, 01.Oktober 2022
10 C
Wismar

Wismar: Tag des offenen Denkmals – Dr. Karen Hammer dazu im Interview

Am 11. September findet in Wismar wieder der Tag des offenen Denkmals statt.

Deutschlandweit öffnen Denkmäler und weitere historische Stätten unter dem Motto „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“ ihre Türen und laden zum Besuch und Entdecken ein. Passend zum diesjährigen Motto können in Wismar eine Reihe von denkmalgeschützten Gebäuden und Parkanlagen sowie die städtischen Kirchen und Museen besucht werden. Jeder, der Lust und Interesse hat, kann durch eine Vielzahl an Sonderführungen, Vorträgen oder anschaulichen Exponaten in die Geschichte der Hansestadt Wismar eintauchen.

Dr. Karen Hammer ist Sachgebietsleiterin Sammlung und Ausstellung in der Hansestadt Wismar – und mit ihr haben wir über genau diesen “Tag des offenen Denkmals” gesprochen. Denn zu sehen und zu erleben gibt es am 11.September wieder so einiges…

Wismar: Tag des offenen Denkmals - Dr. Karen E. Hammer dazu im Interview
Wismar: Tag des offenen Denkmals - Dr. Karen E. Hammer dazu im Interview

TOP NEWS

hansestadt wismar

Medizintechniker Eppendorf optimistisch für Standort Wismar

Der Medizintechnik-Konzern Eppendorf zeigt sich optimistisch für den geplanten Produktionsstart am ehemaligen Standort...

Wismar: PSV Stadion hat ab jetzt einen neuen Namen

Der PSV Wismar freut sich außerordentlich, dass sich ein Wismarer Unternehmen die Namensrechte...

IG-Metall: Transfergesellschaft der MV-Werften verlängern

Die Gewerkschaft IG Metall fordert eine Verlängerung der Transfergesellschaft der MV-Werften. "Uns geht...