Montag, 05.Dezember 2022
2.9 C
Wismar

Bei Rot über Ampel: Radfahrer lebensbedrohlich verletzt

Ein 19-jähriger Radfahrer ist in Schwerin lebensbedrohlich verletzt worden, als er am späten Freitagabend bei Rot über eine Kreuzung fuhr und dabei mit einem Auto zusammenstieß.

Er hatte – ohne seine Geschwindigkeit zu verringern – von einem Radweg kommend den Fußgängerbereich der Ampelkreuzung überqueren wollen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der junge Mann sei durch die Wucht des Aufpralls in einen Graben geschleudert worden.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Podcast: Eine Tanne für’s Hospiz in Bernstorf – Wir haben die ersten Reaktionen

Sie ist noch nicht ganz fertig und geschmückt werden muss sie auch noch...

Engelsläufer machen im Dezember wieder Menschen glücklich

Für die gute Sache ist Christiane Lenz und Michaela Kairies – auch im...

Podcast: Das Dezember-Highlight in Wismar – “Die Weihnachtgeschichte” in der Markthalle

Benjamin Kernen und Lydia Fischer (Fuguhouse) lesen in der Wismarer Markt - und...