Montag, 17.Mai 2021

TOP NEWS

Bernstorf: 4700 Euro Spende der “Engelsläufer” an Hospiz übergeben

Bei Michaela Kairies und Christiane Lenz, neuerdings auch bekannt als die “Engelsläufer” jagen sich momentan die Rekorde.

Nachdem sie am Osterwochende beim “Megamarsch” ihre persönliche Bestmarke auf jetzt insgesamt 121 Kilometer ausgebaut haben, konnten sie am Sonntag auch einen neuen Höhepunkt in Sachen Spenden setzen. 4000 Euro sammelten sie während ihrer “Challenges”, die sie jetzt – wie im Vorfeld bereits angekündigt – komplett an das Hospiz Schloss Bernstorf spendeten.

Der Verein “Tätowierte gegen Krebs e.V. Wismar” hat jetzt spontan nochmal 700 Euro draufgepackt, und so kann sich Geschäftsführer Dr. Wolfgang Röhr und seine Mitarbeiter über nunmehr 4.700 Euro freuen.

Sichtlich erholt, aber schon jetzt wieder mit neuen Plänen ausgerüstet, ließen sie es nicht nehmen, diese frohe Kunde höchstpersönlich zu überbringen.

TOP NEWS

CITY NEWS