Wismar: Schulung für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

Am kommenden Donnerstag, 17. Mai 2018, beginnt um 17.00 Uhr in Wismar in der Tagesstätte „Das Boot“, Neustadt 1a, 23968 Wismar eine Schulung für pflegende Angehörige von Menschen mit dementiellen Veränderungen. Die Schulungsreihe wurde vom DZNE (Rostock) in Zusammenarbeit mit dem Landesverband MV der Alzheimer Gesellschaft Selbsthilfe Demenz e.V. entwickelt. Die Schulung umfasst 8 Einheiten.…

Junge Menschen: Hoher Anteil mit psychischen Erkrankungen

In Mecklenburg-Vorpommern sind im bundesweiten Vergleich viele junge Menschen von psychisch bedingten Erkrankungen betroffen. Wie die Krankenkasse Barmer am Montag in Schwerin berichtete, erhielten im Nordosten im Jahr 2016 rund 31 000 Menschen zwischen 18 und 25 Jahren oder 29,5 Prozent eine Diagnose wegen einer psychischen Krankheit. Der Bundesdurchschnitt lag bei 25,8 Prozent, nur in…

Übergewicht: Krankhaftes Übergewicht kostet Lebensqualität und Lebenszeit

„Die Wahrscheinlichkeit, als adipöser Mensch das 70. Lebensjahr zu erreichen, ist gering!“ Das sind klare Worte von Dr. med. Andreas Wolf. Er ist Leiter des Wismarer Adipositaszentrum am Sana HANSE-Klinikum Wismar. Denn dieses krankhafte Übergewicht, die Adipositas, kostet erst Lebensqualität, dann Lebenszeit. Grund sind die vielen Begleiterkrankungen, die mit der Adipositas behaftet sind. „Wir reden…

Schlaganfallbus unterstützt Kampagne gegen Schlaganfall

Gesundheitsrisiken kennen, Symptome deuten, schnell reagieren – Aufklärung kann Leben retten. Das Sana HANSE-Klinikum Wismar engagiert sich aktiv für die Kampagne „Herzenssache Lebenszeit“. Am 15. Mai 2018 stehen die Chefärztin Dr. med. Sabine Mehnert und Oberarzt Dr. med. Sönke Reimann, Klinik für Neurologie im Sana HANSE-Klinikum Wismar am Infobus in Wismar – Gägelow (MEZ –…

Sana HANSE Klinkium: Informationsabend für werdende Eltern

Die Geburt eines Kindes ist für die werdenden Eltern ein schönes und individuelles Erlebnis. Das Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Sana HANSE-Klinikums Wismar unter Leitung der Chefärztin Frau Dr. med. Beata Loj begleitet die werdenden Eltern dabei rund um die Uhr einfühlsam und professionell. Bei einem Informationsabend haben werdende Eltern und interessierte…

14 neue Beauftragte für Hygiene am Sana HANSE-Klinikum Wismar

Sie kümmern sich um die Hygiene in ihrem Bereich: 14 Pflegekräfte haben die curriculare Fortbildung zur hygienebeauftragen Pflegekraft erfolgreich absolviert. Sie und ihre weiteren im Jahr 2015 bereits ausgebildeten 16 Kollegen am Sana HANSE-Klinikum Wismar sind ein wichtiges Bindeglied zu den Hygienefachkräften und stellen somit ein hohes Maß an Qualität sicher. Als Experten sind sie…

Ostern kann kommen: Keine Salmonellen auf Eiern nachgewiesen

Eine gute Nachricht vor Ostern: Auf Eiern sind in Mecklenburg-Vorpommern seit zwei Jahren keine Salmonellen mehr nachgewiesen worden. Untersucht wurden mehr als 1500 Eier der Güteklasse A, wie das Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei (LALLF) in Rostock am Sonntag mitteilte. Bei den mikrobiologischen Analysen seien die Bakterien weder auf der Eischale noch im Ei-Inneren…

Landesamt gibt Grippezahlen bekannt

Die Grippe sorgt weiter für Unterrichtsausfälle und ausgedünnte Verwaltungen. Erst am Montag meldete der Landkreis Vorpommern-Greifswald drei weitere Grippetote. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus)in Rostock gibt heute die landesweit neuesten Zahlen zur derzeit grassierenden Grippewelle in Mecklenburg-Vorpommern bekannt. Vor einer Woche hatte das Amt immer noch eine steigende Zahl von Influenza-Erkrankungen sowie damals…

Fünf Grippetote in MV: Schwerste Grippewelle seit Jahren

Die Zahl der gemeldeten Influenza-Erkrankungen steigt nach Angaben des Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lagus) kontinuierlich an. “Die Meldedaten deuten auf eine der schwersten und langwierigsten Grippewellen seit zehn Jahren hin”, sagte Lagus-Chef Heiko Will in Rostock. Bis Mittwoch seien fünf Influenza-bedingte Todesfälle gemeldet worden. Die drei Männer und zwei Frauen waren alle zwischen 77…