Rostock: Tochter findet tote Eltern in Kleingartenanlage

Eine Frau hat in einer Rostocker Kleingartenanlage die Leichen ihrer Eltern gefunden. Der 89 Jahre alte Mann und die 85-jährige Frau hätten dort wohl schon länger gelegen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Er betonte, es gebe keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung und von einem Tötungsdelikt werde nicht ausgegangen. Es sei ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet worden. Das…

Ermittlungen nach verheerendem Waldbrand eingestellt

Knapp zwei Monate nach dem verheerenden Waldbrand auf dem ehemaligen Truppenübungsgelände bei Lübtheen hat die Staatsanwaltschaft Schwerin ihre Ermittlungen eingestellt. Es gebe keine Anhaltspunkte für Brandstiftung und auch keinen Tatverdächtigen, sagte Staatsanwältin Claudia Lange am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Deshalb seien die Ermittlungen eingestellt worden. Einem Medienbericht zufolge könnte durchgerostete Munition mit Phosphor das Feuer…

Ehepaar in Gartenanlage gelockt und Mann misshandelt: Haft

Weil sie ein Ehepaar in eine Kleingartenanlage gelockt, es erpresst und den Mann misshandelt haben, sind zwei Männer zu jeweils vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Ein dritter Angeklagter erhielt am Freitag am Landgericht Schwerin ein Jahr und sechs Monate Gefängnis wegen gefährlicher Körperverletzung, eine angeklagte Frau wurde freigesprochen. Die Täter hatten das…

Urteil im Usedom-Fall: Lange Strafen für Mörder der 18-jährigen Maria

Auf der Urlaubsinsel Usedom wird eine schwangere junge Frau brutal umgebracht – aus reiner Mordlust. Nun ist ein Urteil gesprochen. Ein Gutachter hält die Täter für extrem gefährlich. Für den grausamen Mord an der 18-jährigen Maria aus Zinnowitz hat das Landgericht Stralsund für den 19 Jahre alten Haupttäter die Unterbringung im Maßregelvollzug in einer Psychiatrie…

Rostock: “Jobfactory” will Berufe erlebbar machen

Zur Berufsbildungsmesse “Jobfactory” werden von heute an rund 10 000 Besucher in der Rostocker Hanse Messe erwartet. Nach Veranstalterangaben haben sich mehr als 140 Unternehmen für die zweitägige Messe angemeldet, um sich jungen Leuten auf der Suche nach einem Ausbildungsberuf oder Studienfach zu präsentieren. Mit Aktionen und Spielen sollen die Berufe greifbar werden. An einem…

Schwerin: Mann geht mit Axt auf Polizisten los

Ein unter Alkoholeinwirkung stehender Mann ging am gestrigen frühen Abend mit einer Axt bewaffnet auf Polizeibeamte los. Durch den Einsatz von Pfefferspray und einfacher körperlicher Gewalt wurde der 34-jährige Schweriner in einem Mehrfamilienhaus in der Schweriner Ziolkowskistraße überwältigt und festgenommen. Der Mann hatte zuvor Gegenstände aus dem Fenster geworfen, das Mobiliar der Wohnung zerstört und…

Nach 15 Jahren: Mann wegen schweren Missbrauchs angeklagt

Etwa 15 Jahre nach dem mutmaßlichen schweren sexuellen Missbrauch eines elfjährigen Mädchens muss sich ein Mann seit heute in Schwerin vor Gericht verantworten. Dem heute 47-Jährigen aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim werde zudem der Besitz von Kinderpornografie vorgeworfen, sagte ein Sprecher des Landgerichts. Laut Anklage soll es innerhalb von zwei Jahren drei Mal zum Geschlechtsverkehr gekommen…

Landtag startet mit der Haushaltsberatung für 2020 und 2021

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern kehrt heute aus der Sommerpause zurück. In der ersten Sitzung soll die Elternbeitragsfreiheit in den Kitas vom kommenden Jahr an beschlossen werden. Laut Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) wird das Land künftig 321 Millionen Euro pro Jahr für die Kindertagesförderung ausgeben. Die Erziehergewerkschaft GEW fordert zusätzliches Geld für die Verbesserung der Betreuungsqualität,…